robertmk

4 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von robertmk

Vater + Mutter haben haben hier ihre Pflicht nicht erfüllt....

....und sollten meiner Meinung nach hart bestraft werden- nicht im strafrechtlichen Sinne, sondern im gesellschaftlichen. Dieser widerliche Egoismus der sich immer mehr breit macht ist an unserer demo mehr

Sa, 05/23/2015 - 09:51
Wer Ingenieure fragt, darf sich nicht wundern.....

.... wenn die ziemlich umfangreiche Investitionen nahelegen. Schließlich leben sie davon! Genausogut könnte man einen Kardinal fragen, ob Beten wirklich nötig sei.... Das kennen wir doch auch aus an mehr

Di, 09/02/2014 - 20:45
Putin die Faust unter die Nase halten....

....ist das Gebot der Stunde, Leute wie er verstehen nur eine Politik der Stärke! 1. Grenzen zu R für alle Personen und Waren dichtmachen, auch wenn der Boykott der EU/Nato wirtschaftlich wehtut. 2 mehr

Sa, 08/30/2014 - 15:04
Effizinenzsteigerungen beim Energieverbrauch nutzen allen.....

....nicht nur unter Umweltgesichtspunkten, sondern auch unter volkswirtschaftlichen. Meist ist die Verzinsung der Enegiespargsmassnahmen so hoch, dass sie eine Verzinsung weit, weit über dem üblichen mehr

Mo, 08/11/2014 - 13:49
Too late and too little!

Natürlich kann man menschliches Verhalten auch mit Geld beeinflussen; aber nur 14-20% mehr GKV-Umsatz bringen einen Arzt nicht dazu, sich an einem bestimmten Ort niederzulassen oder nicht! 1. Ärzte m mehr

Mo, 07/21/2014 - 09:46
Und was wäre wenn Sie die IGEL-Leistung Ihres alten Arztes ....

...."gekauft" hätten und diese sie gesund gemacht hätte und sie jetzt nicht ständig bei ihrem neuen türkischen Arzt in der Schlange warten müssten??? -Ist der Gedanke, dass Ärzte Privatleistungen anb mehr

Mo, 07/14/2014 - 21:25
Was die Politik in Sachen Waffenexporte tun sollte:

- regelmäßig prüfen, ob jedes einzelne Geschäft der Waffenexporteuere Exporteure den gesetzlichen Anforderungen genügt. Was sie stattdessen tut: ein generelles Exportverbot für eine Firma aussprechen mehr

So, 07/13/2014 - 23:08
Deutscher Perfektionismus trifft auf Realität

Nur weil auf einer Brücke langsamer als normal gefahren werden muss oder eine Bahnstrecke an ihrer Belastungsgrenze betrieben wird, fällt uns doch noch lange nicht der Himmel auf den Kopf! Natürlich mehr

Mi, 04/23/2014 - 22:29
Seite 1 / 28