RobertIonis

18 Redaktionsempfehlungen
Name:
Robert Ionis

Kommentare von RobertIonis

Unterschiede

Der Unterschied der Äusserungen von Timoschenko und Putin liegt darin, dass Timoschenko nicht die Präsidentin der Ukraine ist und ihre Äusserungen nicht während eines nicht-öffentlichen, jedoch offizi mehr

Di, 09/02/2014 - 14:21
Kontext

Mir fällt offengestanden kein wahrscheinlicher Kontext ein, in dem Putin die Eroberung Kiews - ein Thema, das Barroso wohl kaum von seiner Seite aus erwähnt hätte - nicht als offensichtliche Drohung h mehr

Di, 09/02/2014 - 14:13
Untersuchungsbericht

Der Zeitraum Anfang September stammt aus einer Pressemitteilung die ursprünglich auf RIA Novosti zurückgeht. Schauen wir mal, ob wir den Bericht in nächster Zeit bekommen. mehr

Di, 09/02/2014 - 14:11
Invasionen

Laut OSZE gibt es bislang keine Hinweise auf reguläre Truppen der russischen Armee in der Ukraine. Jedoch bestätigt die OSZE auch, dass tausende russische "Freiwillige" sich an Kämpfen in der Ukraine mehr

Di, 09/02/2014 - 13:59
Aktion und Reaktion

Die Verlegungen der NATO passieren als Reaktion auf die Invasion der Ostukraine durch russische Milizen und möglicherweise auch russisches Militär. Dasselbe Russland hat übrigens kürzlich die Krim ann mehr

Di, 09/02/2014 - 13:36
MH-17-Bericht

Mal abgesehen davon, dass der MH-17-Berichts nichts mit den aktuellen Äusserungen Putins zu tun hat, womit man ihren Kommentar wohl als übliches Störfeuer eines Putinjüngers werten muss: Der MH-17-Un mehr

Di, 09/02/2014 - 13:32
Andere Interpretation

Das sehe ich anders, wenn ein Regierungschef eine solche Äusserung tätigt, gibt er damit zu verstehen, dass er die Möglichkeit hätte und dass es für ihn in Frage käme, er diese Option nur aktuell nich mehr

Di, 09/02/2014 - 13:19
Warnung

In Anbetracht dessen, dass uns der Inhalt der Botschaft - den ich mit dieser Reaktion der russischen Regierung als bestätigt betrachte - vor einem Kriegsherrn mit Ambitionen zu Eroberungen warnt, soll mehr

Di, 09/02/2014 - 13:17
Seite 1 / 75