rjmaris

12 Redaktionsempfehlungen

Artikel von rjmaris im früheren Leserartikelblog

Das Eingeständnis des Herrn Sinn

In einem Interview der VDI-Nachrichten vom 18.2. mit Hans-Werner Sinn geht es u.a. um die Lage im Nahen Osten. " Frage: Welche Auswirkungen sehen Sie aus heutiger Sicht auf die Ölversorgung und den Öl mehr
So, 02/20/2011 - 16:09

Die zehn ägyptischen Plagen im Jahre 2011

Das ägyptische Volk muss Jahrtausende nach der heimtückischen Serie von Plagen wieder mal Plagen aushalten. Diesmal ist nicht etwa ein Gott für die Plagen verantwortlich, sondern der Pharao selbst. Un mehr
Do, 02/10/2011 - 00:51

Kommentare von rjmaris

Ergänzendes Interview

"Genau das geht bei Kindern glücklicherweise nicht, auch wenn man es noch so gern möchte." Uff - ich hatte schon gedacht, der Interviewte sei ein Verfechter einer Durchökonomisierung eines Kinderdase mehr

So, 04/26/2015 - 11:04
[...]

Entfernt. Bitte verzichten Sie auf persönliche Anfeindungen. Danke, die Redaktion/sam mehr

Sa, 04/25/2015 - 12:51
"Wir setzen uns unter Druck."

Sehr schöner, schonungsloser Artikel. Es erinnerte mich sofort an einem Buch, welches ein niederländischer Ethikprofessor mitte der 80er Jahre aus Anlass der Politisierung der Kirchen schrieb. Titel d mehr

So, 04/19/2015 - 15:00
Selbstgerecht

Ein Problem mit vielen sog. Gutmenschen ist auch, dass die nach meiner eigenen Einschätzung oft ein Gewisses Maß an Selbstgerechtigkeit aufweisen. mehr

So, 04/19/2015 - 14:50
Geld unters Volk bringen?

"Kürzlich fing Draghi damit an, noch mehr Geld unters Volk zu bringen" Falsch. Das Geld landet direkt bei Banken und andere Wertpapierhalter. Das führt zu einer sog. Asset-Inflation. Viel wirksamer w mehr

So, 04/12/2015 - 21:09
Furchtbare Geschichte, da war meiner relativ harmlos

1989 war ich von Holland nach Deutschland gezogen. Anfang 1990 stand der Umtausch des Führerscheines an. Damals musste das ehrenwerte ADAC noch im Auftrag der Behörden den Führerschein ins Deutsche üb mehr

Sa, 04/11/2015 - 10:16
ohne Tilgungstermin schafft Symmetrie

... denn derjenige, der Geld (als seines) hält, darf es unbegrenzt horten, bzw. auf einem Bankkonto "lagern". Der Schuldner hingegen, hat immer einen Tilgungstermin bzw. Tilgungsplan. Das Problem dabe mehr

Sa, 04/11/2015 - 09:59
Dieser Beitrag wäre

... eine angemessene Ergänzung zur Redaktionsempfehlung, auf die Bezug genommen wird, denn letztlich war es nicht die griechische Regierung, die sich bis über die Ohren verschulden ließ (ja auch, aber mehr

Do, 04/09/2015 - 20:33
Seite 1 / 75