rjmaris

18 Redaktionsempfehlungen

Artikel von rjmaris im früheren Leserartikelblog

Das Eingeständnis des Herrn Sinn

In einem Interview der VDI-Nachrichten vom 18.2. mit Hans-Werner Sinn geht es u.a. um die Lage im Nahen Osten. " Frage: Welche Auswirkungen sehen Sie aus heutiger Sicht auf die Ölversorgung und den Öl mehr
So, 02/20/2011 - 16:09

Die zehn ägyptischen Plagen im Jahre 2011

Das ägyptische Volk muss Jahrtausende nach der heimtückischen Serie von Plagen wieder mal Plagen aushalten. Diesmal ist nicht etwa ein Gott für die Plagen verantwortlich, sondern der Pharao selbst. Un mehr
Do, 02/10/2011 - 00:51

Kommentare von rjmaris

[empty]

Danke für den Link. Beim Überfliegen (rund um den Bildern) war ich doch überrascht, wie weit die Mikro/Nanorobotik fortgeschritten ist. Es erscheint nun durchaus realistisch, dass künftige superintell mehr

So, 01/15/2017 - 21:52
[empty]

@ Marc Aurel: "Das Problem bei der Geldschöpfung ist, dass nur der Kreditwert als Geld erschaffen wird aber nicht der Zinswert." Nein, auch der "Zinswert" wird letztlich aus Krediten erzeugt. Angenom mehr

So, 01/15/2017 - 21:10
[empty]

Genau! Der Hinweis auf Hawking haben Sie schon gegeben. Ich verweise gerne auf Nick Bostrom - http://www.zeit.de/2016/21/nick-bostrom-oxford-philosoph-kuenstliche-int... und auf http://waitbutw mehr

So, 01/15/2017 - 20:58
[empty]

Ergänzung: Der Autor des soeben verlinkten Beiträges kommentiert die erfundene Geschichte, aber erst nach dem Exkurs über vemeintliche menschenähnlichkeit von KI und Ziele die KI-Maschinen u.U. eigen mehr

Sa, 01/14/2017 - 21:04
[empty]

"Industriepsychologen weisen darauf hin, dass solche Vermenschlichung eine Gefahr birgt: Maschinen verhalten sich nun einmal anders als Menschen". Oder sogar ähnlich wie bestimmte Tiergeschöpfe, für mehr

Sa, 01/14/2017 - 20:58
[empty]

"zu1. negativzinsen berauben die sparer um ihr erspartes, und nix anderes....ausserdem kann sich der staat wunderbar damit sanieren auf lange sicht....oder wo glauben sie kommt die schwarze null her?? mehr

Sa, 01/14/2017 - 20:32
[empty]

Aus dem Beitrag: "Schließlich können Verbrecher vorhandene 500-Euro-Scheine behalten und künftig auf 200-Euro-Scheine umsteigen." Nicht überzeugend. Man unterschätzt schnell, wieviel Platz es bedarf mehr

Sa, 01/14/2017 - 19:15
[empty]

Einzige gesetzliche Zahlungsmittel? Puuh - aber der Staat will partout, dass man seine Steuerschulden unbar begleicht! mehr

Sa, 01/14/2017 - 19:06
Seite 1 / 109