rjmaris

18 Redaktionsempfehlungen

Artikel von rjmaris im früheren Leserartikelblog

Das Eingeständnis des Herrn Sinn

In einem Interview der VDI-Nachrichten vom 18.2. mit Hans-Werner Sinn geht es u.a. um die Lage im Nahen Osten. " Frage: Welche Auswirkungen sehen Sie aus heutiger Sicht auf die Ölversorgung und den Öl mehr
So, 02/20/2011 - 16:09

Die zehn ägyptischen Plagen im Jahre 2011

Das ägyptische Volk muss Jahrtausende nach der heimtückischen Serie von Plagen wieder mal Plagen aushalten. Diesmal ist nicht etwa ein Gott für die Plagen verantwortlich, sondern der Pharao selbst. Un mehr
Do, 02/10/2011 - 00:51

Kommentare von rjmaris

[empty]

An "Umverteilerei" werden wir leider nicht umhin kommen, weil die Stärkeren in Sachen Wirtschafts"potenz" von der Tendenz her immer stärker werden. Das Umverteilen kann natürlich mit passenden Maßnahm mehr

Mo, 10/23/2017 - 18:44
[empty]

> aber die Erfahrung hat gezeigt, dass uns Automatisierung mehr und nicht weniger Beschäftigung bringen kann. Die Arbeitnehmer profitieren am meisten, wenn wir als Unternehmen wettbewerbsfähig sind un mehr

Mi, 10/18/2017 - 09:22
[empty]

Aus dem Artikel: > Anders als Dieselautos haben Benziner kein Stickoxidproblem Ich habe gelesen, dass das nicht auf (spritsparende) Direkteinspritzer zutrifft. mehr

Di, 10/10/2017 - 20:48
[empty]

Kaltstartunmengen: Ich habe es geahnt. Die Kaltstartfahne vom Auspuff ist mir schon immer unangenehm ausgefallen. Aber: es ist eigentlich unverantwortlich, dass die Dimension nie offen angesprochen w mehr

Di, 10/10/2017 - 20:46
[empty]

- Grüne Plakette soweit ich weiß ab Euro-4 - 1% Restproblem ist nicht 1%, wenn ein Großteil der Fahrten kurze Fahrten sind, und dann 10.000 fach mehr ausgestoßen wird. Effektiv kann die Belastung im S mehr

Di, 10/10/2017 - 20:43
[empty]

vor einigen Monaten hatte der wallonische Regierungschef, der in Sachen Ceta zu einer gewissen Berühmtheit gelangte auf Demokratisierungsvorschläge von Piketty und drei andere Autoren reagiert. Ende v mehr

Di, 10/10/2017 - 18:40
[empty]

(Fortsetzung) zwang, ihrerseits in ihrem Konkurrenzkampf gegeneinander zur Waffe eines unmenschlich harten Drucks auf die Stun- denlohnsätze greifen zu müssen. Hätten ja auch nur einige Unternehmer Z mehr

Di, 10/10/2017 - 18:03
[empty]

Ich habe das vollste Verständnis für die Führung von Kaufhof. Warum? Kaufhof handelt rein rational richtig. Dass es gesamtwirtschaftlich eine negative Auswirkung hat, interessiert Kaufhof nicht, weil mehr

Di, 10/10/2017 - 18:03
Seite 1 / 137