RicciMilena

Kommentare von RicciMilena

[empty]

Ist das nicht erlaubt? Es geht doch um die gleiche Ausstellung und um Kommunikation mit anderen Lesern-? mehr

Fr, 06/09/2017 - 14:45
[empty]

Ist irgendjemandem aufgefallen, dass der Leiter einer der weltweit groessten Kunstausstellungen nicht EIN Wort ueber Kunst spricht? Und er auch dahingehend nicht befragt wird? mehr

Do, 06/08/2017 - 16:30
[empty]

Ist irgendjemandem aufgefallen, dass der Leiter einer der weltweit groessten Kunstausstellungen nicht EIN Wort ueber Kunst spricht? Und er auch dahingehend nicht befragt wird? mehr

Do, 06/08/2017 - 16:30
[...]

Entfernt. Bitte verzichten sie auf Doppelpostings. Danke, die Redaktion/ms mehr

Do, 06/08/2017 - 16:27
[empty]

Art is now the opium of the masses. In circumstances of unprecedented complexity in the 21st century the promotion of the total congruency of everything with art is a strategy of escape and distracti mehr

Do, 06/08/2017 - 16:25
[empty]

Mr Szymczyk / the Documenta 14 has left art behind. Its mega scale promotion of entertainment and empty spectacle is hollow, powerless and in its impact on art and culture on the whole nothing but poi mehr

Do, 06/08/2017 - 16:24
[empty]

Die schockierende "Kritikimmunitaet' ist, denke ich, nicht eine Frage der Sprache sondern der Totalitaet mit der 'Kunstwelt' heute Kunst nicht neu definiert sondern: ersetzt. Eine Kunstwelt ist kreier mehr

Do, 06/08/2017 - 16:17
[empty]

Art is now the opium of the masses. ​ In circumstances of unprecedented complexity in the 21st century the promotion of the total congruency of everything with art is a strategy of escape and distract mehr

Do, 06/08/2017 - 16:01
Seite 1 / 3