ricardicus

7 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von ricardicus

[empty]

"Vergangen" heißt eben noch nicht "verarbeitet"! Verarbeitet ist etwas, wenn es keine weitere Initiativkraft in die falsche Richtung entfaltet. Und dazu wäre notwendig, dass nicht der Schuldgedanke s mehr

Mi, 02/08/2017 - 11:22
[empty]

Von "Pöbel" kann keine Rede sein, das sind einfach eine ganze Menge Menschen, die nicht verstanden haben, weshalb 70 Jahre danach immer noch getrauert wird. Sie fühlen oft wegen ganz anderer Dinge ein mehr

Mi, 02/08/2017 - 10:50
[empty]

Trump's Einschätzung des Verhaltens von Yates ist m.E. der eigentliche Skandal. Ohne Frage darf ein Regierungschef einen (stellv.) Minister auch schon bei bloßen unausräumbaren Meinungsverschiedenheit mehr

Di, 01/31/2017 - 18:43
[empty]

"...das kommt jetzt alles nochmal..." Ja, weil ziemlich viele Menschen nicht wirklich mitgenommen wurden in das wissenschaftliche Wissen von der Welt und nicht verstanden haben, wie es gewonnen wird. mehr

Do, 01/26/2017 - 19:54
[empty]

Ich weiss nicht, ob "damals die Sitten schon verroht" waren - wenn ich mir die Zeit des WK II vorstelle, in der es ums nackte Überleben ging (so 1944 in den Bombennächten) was blieb da noch von den Si mehr

Do, 01/12/2017 - 18:31
[empty]

Was Sie hier als "Hokuspokus" und "Narrenrecht" bezeichnen, hat schon vielen Menschen tatsächlich geholfen. Weshalb das möglich war, ist Ihnen offenbar nicht klar und vielleicht interessiert Sie das a mehr

Do, 01/05/2017 - 08:56
[empty]

Ich empfinde das, was Sie hier schreiben, als schmerzlich... als ob sie es nicht besser wüssten. "Die Homöopathen" haben die Einsichten und Anweisungen ihrer Alt-Meister gewiss nicht verraten. Ich wi mehr

Do, 01/05/2017 - 08:27
[empty]

Fingerphilosoph-Zitat: "dass man einen Menschen, der nicht an eine bestimmte Heilmethode glaubt, sie vielleicht sogar für schädlich hält, nicht über Kassenbeiträge zwingen darf, diese Heilmethode fina mehr

So, 01/01/2017 - 19:32
Seite 1 / 105