RGFG

6 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von RGFG

Die linksbündigen Schilder

sind mir als allererstes aufgefallen - möglicherweise auch deswegen, weil auf meiner damaligen Strecke Orte mit sehr langen und sehr kurzen Namen lagen, und man offensichtlich auch noch die Schilderlä [weiter…]

27.07.2014 - 18:36
Immerhin sind Obama und Merkel

Putin insofern gewachsen, als es sich um ähnlich kühle Strategen handelt. Beide ihm nicht auf den Leim gegangen und haben keine zu offensichtlichen und öffentlichen Gegenmaßnahmen ergriffen. Was s [weiter…]

27.07.2014 - 18:27
...und wo ist die Editierfunktion, wenn man sie braucht.

Linksbündig gedacht und rechtsbündig geschrieben - wieder mal der Klassiker. Tschuldigung :) [weiter…]

27.07.2014 - 15:17
Kommentar zum Bahnhofsbild.

OK - etwas off topic, aber ... an die rechtsbündig gesetzten Bahnhofsschilder werde ich mich nie gewöhnen können. Für mich eines der Symbole des Niedergangs der Bahn - so viel billiger kann das doc [weiter…]

27.07.2014 - 15:15
Das Dumme ist nur

dass ...Bildung, Kultur, Religionsfreiheit, Schaffung von Arbeitsplätzen, Wohnraum, Gesundheitsvorsorge und insbesondere Zukunftsperspektiven für die Heranwachsenden... vielleicht gar nicht wirklich d [weiter…]

27.07.2014 - 12:52
Wenn man sich die Rückrufaktionen so anschaut

dann haben die eigentlich nie was mit Software zu tun, sondern mit klassischen mechanischen oder elektrischen Qualitätsproblemen, wie man sie ohne Software auch hatte. Die Rückrufe fallen mittlerw [weiter…]

27.07.2014 - 12:47
Konsequent - ja. Genial - nein.

Der Tesla S ist ein konsequenter Wurf und eine wirkliche unternehmerische Leistung. Genial daran ist m.E. eigentlich nichts. Vor allem die Tatsache, dass man die die - im Vergleich - doppelte Reich [weiter…]

27.07.2014 - 11:01
"Sich den Realitäten stellen"

hat man vermutlich früher von der eigenen Belegschaft gerne gefordert. Selber? Not so much... [weiter…]

27.07.2014 - 08:13
Seite 1 von 141