RGFG

8 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von RGFG

Wer wollte ja auch fest angestellt sein

bei einem Dinosaurier, der völlig überteuerte und gesellschaftlich nicht mehr akzeptierte Fossilmobile anbietet, wo es doch von A nach B ein Dacia auch tut und die Leute sowieso die Fahrzeuge mieten w mehr

Mo, 03/02/2015 - 14:16
Im Schnitt 3.000 Mitarbeiter mehr

jedes Jahr über die letzten fünf Jahre. Jetzt ein neues Werk in Brasilien und Mexiko und offensichtlich ein bisschen Druck durch Google und Apple - die Vermutung liegt nahe, dass Ihr Verdacht unbegrün mehr

So, 03/01/2015 - 21:59
"Fast nichts" sind trotzdem ein paar Milliarden.

http://www.welt.de/wirtschaft/article115261230/Druecken-sich-deutsche-Ko... Und ja - natürlich könnte man mehr haben wollen. Aber nein - eine schwarze Null ist es jetzt auch wi mehr

So, 03/01/2015 - 15:55
"Neue Stellen" schaffen

ist im Unternehmenszusammenhang eigentlich ziemlich eindeutig. Es bekommen Leute in diesem Fall einen BMW-Vertrag. Dabei mag es durchaus sein, dass die entsprechende Arbeit zuvor von einer Fremdkraf mehr

So, 03/01/2015 - 13:25
Ein "unvermeidbarer Umfall" bei einem autonomen Fahrzeug

würde bedeuten, dass das Auto bei 30 km/h nicht innerhalb von fünf Metern oder bei 60 km/h nicht innerhalb von 15 Metern zum Stehen kommen kann (automatische Vollbremsung vorausgesetzt). Mit einem me mehr

So, 03/01/2015 - 12:00
'Überwacht' und 'fremdgesteuert' werden sie heute schon.

ABS, ESP, elektrifizierte Lenkungen, Stauassistenten - alles schon da, keinen stört's, dass das als angenehm bis geil empfundene 'Selbstfahrerlebnis' alles andere als authentisch ist. Etwas mehr zusät mehr

So, 03/01/2015 - 11:41
Das selbstfahrende Auto

unterscheidet sich tatsächlich nur dann vom ÖV oder Taxi, wenn es entweder "mein" Auto bleibt oder ich zumindest die 'Kontrolle' drüber habe, wen ich mitfahren lasse oder ob ich einen Fahrer haben wi mehr

So, 03/01/2015 - 10:47
Wir eher auf "dual use / best of both worlds" hinauslaufen.

Gut - es ist nicht auszuschließen, dass Google etc. an wirklich nicht mehr durch einen Fahrer zu steuernden Automobilen (endlich hat das Wort einen Sinn) arbeiten. Es wird aber auf absehbare Zeit wei mehr

So, 03/01/2015 - 10:42
Seite 1 / 200