Reza Rosenbaum

5 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Reza Rosenbaum

[empty]

"Wer das Memo nicht als sexistisch empfindet besitzt entweder keinerlei Empathie oder hat ein eigenes Interesse den offensichtlichen Sexismus zu leugnen." Diese Art von komplett unverhaeltnismaessige mehr

Fr, 08/11/2017 - 03:16
[empty]

"Als promovierte Evolutions- und Verhaltensbiologin mit Bachelor in Neurobiologie bezweifle ich einmal ganz stark, dass sich die enormen Unterschiede in der Repräsentation von Frauen und Männern in di mehr

Fr, 08/11/2017 - 02:10
[empty]

"Eine Anpassung der Gesamtgesellschaft an "staatliche Defizite" halte ich dagegen nicht für Ziel führend." Ich glaube kaum, dass hier staatliche Defizite das Hauptproblem sind. Intensive Tierprodukt mehr

Mi, 08/09/2017 - 21:29
[empty]

Mein Fazit - vegane Ernaehrung. Ist auch nicht 100% sicher, aber man erspart sich so etwa 99% der Lebensmittelskandale. Fuehlt sich allein dadurch weniger gestresst. Und den Arzt freut's auch - Chol mehr

Mi, 08/09/2017 - 20:05
[empty]

Es ist anzunehmen, dass die Autorin des Artikels das Manifest nicht gelesen hat, sonst wuerde sie nicht Beschimpfungen wie "Anti-Diversity-Manifest" schreiben. Der Google-Mitarbeiter stellt ja nun ge mehr

Mi, 08/09/2017 - 16:54
[empty]

"Meinungsfreiheit heißt ja nicht, dass man die eigene Meinung immer ohne Konsequenzen verbreiten könnte." Was bedeutet Meinungsfreiheit denn dann bitte? Wenn ich nicht sagen kann, was ich denke, wei mehr

Mi, 08/09/2017 - 15:55
[empty]

Wer das Manifest mal liest, sieht schnell, dass hier nicht ein radikaler Frauenhasser oder veraengstigter Nerd am Werk war, sondern jemand, der sich mal echt Gedanken zum Tehma gemacht hat. Das Ding i mehr

Mi, 08/09/2017 - 15:51
[empty]

Ein grosses Problem der Lebensmittelindustrie ist, dass viele Stoffe, die in der Herstellung Verwendung finden, bei unsachgemaessem Gebrauch (und manchmal selbst bei sachgemaessem) in mehr oder wenige mehr

Mo, 08/07/2017 - 18:11
Seite 1 / 139