reschau

3 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von reschau

[...]

Entfernt. Da unsachlich. Die Redaktion/se mehr

Sa, 08/22/2015 - 16:15
Danken Sie mir nicht!

Gern geschehen. Ihr Kommentar wirkte leider so, als wüssten Sie nicht Bescheid. Ich kann aber auch wirklich nicht behaupten, dass ich verstehe (an dieser Stelle biete ich Ihnen bewusst eine Angriffsfl mehr

Fr, 08/07/2015 - 16:45
Wie schade, muss es doch noch erklärt werden:

Man muss nicht in Norwegen leben um zu wissen, dass Jens Stoltenberg 2011 nicht nur Statsminister (norwegische Schreibweise, nicht weinen jetzt) war, sondern auch Mitglied der Arbeiderpartiet, dessen mehr

Fr, 08/07/2015 - 16:01
Entfremdet

haben sich die beiden doch trotz dieser Einigung. Vor diesem Hintergrund kann ich an dem Deal nichts reifes oder zweckmäßiges erkennen. mehr

Mi, 04/01/2015 - 19:35
Stolz

Dass Sie sehr stolz sind, diesen Begriff zu kennen, ist mir selbstverständlich nicht entgangen. Dennoch halte ich ihn in diesem Zusammenhang für hetzerisch, reisserisch und polemisierend. Und daher hö mehr

Fr, 03/13/2015 - 12:23
Besonnen

Sehr interessantes und besonnenes Interview, das hoffen lässt. Vielen Dank dafür! mehr

Fr, 03/13/2015 - 12:20
Es funktioniert doch in anderen Kontexten

Der Artikel gibt ganz klar Auskunft darüber, was sich in Deutschland verändern müsste, wollte man diese Herausforderung stemmen. Es muss Geld fließen. Und zwar nicht in Förderprogramme, die die hohe mehr

Fr, 03/13/2015 - 12:02
Kampfbegriff

Könnten Sie bitte aufhören, den Begriff "Apartheid" zu missbrauchen? Ihre Wortwahl scheint mir in diesem Zusammenhang höchst unpassend und polemisch. Werte Grüße. mehr

Fr, 03/13/2015 - 11:49
Seite 1 / 10