Renfrew

37 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Renfrew

[empty]

Man kann das Wohnungsproblem natürlich leicht lösen und schnell Hunderttausende von Wohnungen bauen (lassen): Dazu benötigte man: ein mutiges Paket von schneller Deregulation, Abschaffung der vielen mehr

Do, 06/22/2017 - 18:06
[empty]

Es wäre ein leichtes, die Misere auf edem Wohnungsmarkt zu beseitigen und Hunderttausende von Wohnungen schnell zu bauen. Dazu benötigte man ein mutiges Paket von schneller Deregulation, Abschaffun mehr

Do, 06/22/2017 - 15:43
[empty]

Die Bundesregierung hat es über Jahrzehnte versäumt, das Eigentum in Mieterhand zu fördern bzw. zu ermöglichen. In Deutschland ist die Quote des Eigentums der eigenen 4 Wände praktisch die niedrigste mehr

Do, 06/22/2017 - 15:39
[empty]

Wenn Ihr Vermieter so wahnsinnig gute Geschäfte macht, warum werden Sie nicht Eigentümer oder Vermieter? mehr

Do, 06/22/2017 - 15:37
[empty]

"mit Marktmechanismen wo sich daran orientiert wird, womit man den höchsten Profit erzielen kann" Das ist Sinn und Ziel unternehmerischen handelns. Wenn es mehr solcher Menschen gäbe, würden auch me mehr

Do, 06/22/2017 - 15:34
[empty]

"Den Markt hat man doch machen lassen... mit dem Ergebnis, dass es in vielen Städten keinen bezahlbaren Wohnraum mehr gibt." Nö. Ganz im Gegenteil. Der Wohnungsmarkt wurde bis ins Detail verbürokr mehr

Do, 06/22/2017 - 15:08
[empty]

Wenn die Vertreter einer "Mietpresibremse" recht hätten, müsste man auch eine "Nahrungsmittelbremse" oder eine "Fernseherbremse" einführen. Würde man das tun, würden garantiert Nahrungsmittel oder Fer mehr

Do, 06/22/2017 - 15:06
[empty]

Das ist alles nur ein herumdoktern an Symptomen. Wohnungen sind in einigen Gebieten knapp.Wie bekämpft man Knappheit? Indem man entweder: 1. Das Angebot erhöht (mehr Wohnungen müssen gebaut werden) mehr

Do, 06/22/2017 - 15:03
Seite 1 / 571