Reini52

1 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Reini52

[empty]

Mir geht es darum, dass man die richtigen Begriffe verwendet. Und Sie haben für meinen geschilderten Standpunkt keinen Begriff vorgeschlagen! mehr

Mo, 12/11/2017 - 18:25
[empty]

Welches Adjektiv ist nach Meinung der Foristen für Menschen angemessen, die die aktuelle Politik der israelischen Regierung ablehnen und dagegen protestieren? mehr

Mo, 12/11/2017 - 18:09
[empty]

Wie würden sie es denn bezeichnen, wenn man der Verhalten der israelischen Politik unmöglich findet und dagegen protestiert? mehr

Mo, 12/11/2017 - 17:59
[empty]

"Wenn die Preise für Energie steigen, steigen die Kosten für die Produkte. Damit es keine Rezession gibt müssen auch die Löhne steigen" Sie haben schon mitbekommen, dass in D die Reallöhne lange stag mehr

Mo, 12/11/2017 - 17:53
[empty]

" antiisraelischen Proteste" Sind antiisraelische Proteste automatisch antisemitisch? Wenn nicht, dann sollte man in der Berichterstattung das richtige Adjektiv verwenden. mehr

Mo, 12/11/2017 - 17:21
[empty]

" Der hohe Wettbewerbsdruck erschwere es den Herstellern, vernünftige Löhne zu zahlen und vorbildliche Arbeitsbedingungen zu schaffen, klagt die Branche" Wieder mal ein Beispiel dafür, wohin liberali mehr

Mo, 12/11/2017 - 11:47
[empty]

Wenn am Fachkräftemangel was dran wäre, dann würden die Frmen versuchen, die Kräfte mit unbefristeten Verträgen an sich zu binden. Die beschrieben Zustände entlarven den Fachkräftemangel als neoliber mehr

Mo, 12/11/2017 - 11:38
[empty]

"hier tummeln sich normalerweise die antiliberalen AFD-Anhänger" Die AfD hat viele neoliberale Inhalte und große Schnittmengen mit FDP und CDU. mehr

Sa, 12/09/2017 - 17:20
Seite 1 / 460