Das Profilbild von Reinhard Matern

Reinhard Matern

3 Redaktionsempfehlungen
Name:
Reinhard Matern
Wohnort:
Duisburg

Meine Interessen

Bücher:
www.autorenverlag-matern.de/
Musik:
www.helgebol.de/

Kommentare von Reinhard Matern

[empty]

"Wahrscheinlich haben die meisten von uns das Gefühl, das moralisch Richtige zu wollen und oft auch zu tun. Gleichzeitig sind wir uns jedoch in vielen Punkten darüber uneins, was das moralisch Geboten mehr

Mo, 01/11/2016 - 10:41
[empty]

Es ist mir bekannt, mrs.winterbottom, dass es vertraglich jeweils um Buchprojekte geht. Doch nach einer Unterschrift keinerlei Einfluss mehr darauf haben zu können, was aus einem solchen Projekt wird, mehr

Do, 12/17/2015 - 11:14
[empty]

Die Verlage bangen um ihre Investitionen in Druckwaren. Es ist an anderer Stelle exponiert darauf hingeweisen worden, dass es den Verlagen um eine Planbarkeit geht, um einen Absatz einer Auflage, der mehr

Mi, 12/16/2015 - 17:34
[empty]

Die krisenhafte Situation für den Nachwuchs ist keineswegs neu, ich war bereits Anfang der 90er Jahre des letzten Jahrhunderts geflohen, als Politikwissenschaftler und Philosoph, die Lage im sogenannt mehr

Sa, 12/05/2015 - 11:21
[empty]

Es wäre belletristisch spannender, nach Kunst vs. Kunsthandwerk zu fragen, weil autonom bedingte Formungen und Sprache kaum noch zu sehen sind. Vielfach bliebe bestenfalls Kunsthandwerk, wie bei Franz mehr

Do, 10/22/2015 - 18:40
[empty]

Es tut mit leid, aber von einer solchen pragmatischen institutionellen Ausrichtung halte ich gar nichts: "Ein exzellenter Lehrprofessor etwa wäre eine große Bereicherung für die deutschen Unis. Große mehr

So, 10/11/2015 - 20:32
[empty]

Je mehr sich Wissenschaftspolitik aktiv in Forschung einmischt (wie z.B. in NRW) , zugunsten einer wirtschaftlichen Relevanz, je wichtiger Drittmittel in der Forschung geworden sind, um so enger sind mehr

Sa, 10/03/2015 - 12:35
[empty]

Die Müdigkeit des europäischen Kontinents nur auf soziale Errungenschaften und eine ambivalent gewordene Fortschrittsidee zu reduzieren, wird der kognitiven Rolle dieser Müdigkeit nicht gerecht. Als B mehr

Sa, 09/26/2015 - 11:21
Seite 1 / 5