Regierungs4tel

3 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Regierungs4tel

Glückwunsch

Es ist absehbar, dass Christopher Lauer nach Abschluss seiner politischen Karriere der geneigten Öffentlichkeit wenigstens als Tech-Autor erhalten bleibt. mehr

Mo, 12/01/2014 - 12:34
Der Strom kommt überwiegend aus Braunkohlekraftwerken,

.. die - auch durch den schlechteren Wirkungsgrad - mehr als doppelt so viel CO2 und andere Belastungen abgeben, als ein Diesel bei gleicher Leistung. mehr

Mi, 10/29/2014 - 01:57
Nach dem Technik-Debakel im Verteidigungsressort

.. ist offenkundig, dass de Maizière nicht der Mann ist, der die Probleme, die seine Vorgänger ihm im Innenministerium hinterlassen haben, lösen wird. Revirement? mehr

So, 10/26/2014 - 14:10
Niederländische Untersuchungskommission?

Meines Wissens handelt es sich um die nach IATA-Regeln eingesetzte int. Untersuchungskommission. Aber evtl. ist die ZEIT-online hier einer Desinformation aufgesessen: Die dt. Aufklärungsspezialisten a mehr

So, 10/19/2014 - 10:31
Der Sumpf und die Frösche

Wer einen Sumpf trocken legen will, sollte nicht vielleicht nicht zuallererst die Frösche nach ihrer Meinung befragen. Natürlich haben Historiker ein professionelles Eigeninteresse an möglichst weitge mehr

Di, 10/07/2014 - 19:36
Unvertretbar

Schutzgut des "Ermittlungsgeheimnisses" ist der spätere Ermittlungserfolg. Edathy hatte im Zeitpunkt der Wohnungsdurchsuchung Kenntnis von den gegen ihn geführten Ermittlungen, und damit jede Gelegenh mehr

Mo, 10/06/2014 - 18:12
Klimafreundlicher Konvoi

Auch der russ. Hilfskonvoi fuhr mit überwiegend leeren Ladeflächen. Dadurch verringern sich die CO2-Emmissionen bei gleichbleibendem PR-Effekt. mehr

Sa, 10/04/2014 - 15:51
Hilfskonvoi

Bei dieser (i.Ü. satireverdächtigen) Meldung hätte man sich gewünscht, dass - wie andernorts - auch die regierungsinterne Kritik mit abgebildet worden wäre: http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland mehr

Sa, 10/04/2014 - 15:27
Seite 1 / 26