Reffes

1 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Reffes

[empty]

Wenn mir Klaus Kleber erklärt, dass ich mich schämen soll nicht an einer Demonstration für Flüchtlinge teilgenommen zu haben, fühle ich mich veräppelt. Diese Moralkeule ist schädlich. mehr

Sa, 10/21/2017 - 01:16
[empty]

Das Problem des öffentlich rechtlichen Rundfunks ist doch, das sein Publikum langsam ausstirbt. Die Qualität der Sendungen ist dabei leider häufig auch nur mittelmäßig, trotz gewaltigem Budget. Und wa mehr

Sa, 10/21/2017 - 00:30
[empty]

Man muss sich vor Augen halten, das im Artikel 50 überhaupt keine Gespräche über ein zukünftiges Handelsabkommen vorgesehen sind. Das ist bereits ein Entgegenkommen der EU. Auch muss man sich an die A mehr

Fr, 10/20/2017 - 17:26
[empty]

So interessant Ihre Ausführungen sind, im Artikel geht es darum, dass Großbritannien innenpolitisch nicht in der Lage ist, Brexit Gesetze durchs Parlament zu bringen. Die britische Regierung ist heill mehr

Fr, 10/20/2017 - 09:29
[empty]

Eine der größten Sorgen der EU ist die Schwäche von May und der britischen Regierung. Deshalb wurden viele warme Worte heute über die Fortschritte bei den Verhandlungen gesagt, und den möglichen Begin mehr

Fr, 10/20/2017 - 00:35
[empty]

Natürlich Murdochs Presse. Aber er kann leider die Stimmung in einem Teil des Volkes sehr gut steuern. Es wird an einer Art "Dolchstoßlegende" gebastelt: Die EU "putscht" Corbyn an die Macht durch Ver mehr

Fr, 10/20/2017 - 00:06
[empty]

Corbyn wird in den britischen Medien bereits als Verräter beschimpft. Und ihm wird die Schuld für die schleppenden Verhandlungen gegeben. mehr

Do, 10/19/2017 - 23:06
[empty]

Barniers Mandat für die Verhandlungen wurde ihm von den Mitgliedsstaaten gegeben. Die Entscheidung, in die 2. Phase überzugehen liegt ebenfalls bei den Mitgliedsstaaten. Dafür das Treffen diese Woche, mehr

Do, 10/19/2017 - 23:04
Seite 1 / 80