redshrink

34 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von redshrink

Auf die Idee,...

... ein solidarisch finanziertes Sozialversicherungssystem zu schaffen--was es ja ursprünglich mal sein sollte--ist dabei aber keiner gekommen? Hatte die SPD nicht vor ein paar Jahren was von "Bürgerv mehr

Fr, 10/17/2014 - 17:48
Das undemokratische an der EU ...

... ist dasselbe wie an der Bundesrepublik, und zwar die Beeinflussung durch Lobbyisten und Partikularinteressen an den gewählten Vertretern und Instanzen vorbei. Es ist völlig egal, wie welche Stimme mehr

Do, 10/16/2014 - 23:02
Was soll die Kritik?

Auch in deutschen Parlamenten braucht es eine Mindestzahl an Abgeordneten, um eine Fraktion zu bilden. Warum sollte das in der EU weniger demokratisch sein. Grundsätzlich versuchen die EU-Verträge ein mehr

Do, 10/16/2014 - 16:09
Seit der Ankündigung sind 3 Tage vergangen...

Die russischen Truppen sollen von der Grenze abgezogen werden; sie sind nicht auf der Flucht. Wie schnell soll bzw. kann man 17000 Soldaten bewegen? [...] Gekürzt. Bitte verzichten Sie auf überzogen mehr

Mi, 10/15/2014 - 22:46
Seit der Ankündigung sind 3 Tage vergangen...

Die russischen Truppen sollen von der Grenze abgezogen werden; sie sind nicht auf der Flucht. Wie schnell soll bzw. kann man 17000 Soldaten bewegen? Völlig alberne Schlagzeile... Es ist schon beeindr mehr

Mi, 10/15/2014 - 22:46
Selbstverständlich kommt es zu einer Einigung

Die USA verfügen weder über genügend Interesse noch über die Ressourcen, sich in eine militärische Konfrontation mit Russland hinein ziehen zu lassen. Für die EU gilt dies umso mehr, zumal sie sich in mehr

Mi, 10/15/2014 - 10:27
Das überrascht kaum

Wenn die EU-Kommission den demokratischen Prozess innerhalb der EU nicht respektiert, wenn sie heimlich über Abkommen verhandelt, welche möglicherweise europäischen Bürgern schaden werden, dann wird s mehr

Mi, 10/15/2014 - 10:05
Vorsichtige Wortwahl

Wie üblich von grundsätzlichen Befürwortern des TTIP stellt auch hier der Autor vor allem die "Chlorhühnchen" und das "Hormonfleisch" in den Vordergrund, als seien diese die wesentlichen Punkte, gegen mehr

Mi, 10/15/2014 - 09:54
Seite 1 / 119