R.B.

14 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von R.B.

Christlich Soziale Marktwirtschaft?

wie abgehoben sind unsere Regierungspolitiker eigentlich, dass sie die Zunahme der Suppenküchen und Armenspeisungen dieser Formen der Selbsthilfe in einer Überflussgesellschaft nicht mal mehr als eig mehr

Mi, 02/25/2015 - 13:51
Schiedgerichte für Arbeitnehmer

Hallo Herr Gabriel, ich finde das grandios. Richten sie diese Schiedsgerichte doch auch für uns Arbeitnehmer ein. Sollte ein Arbeitnehmer seine Arbeitsinteressen durch die Verlagerung seines Arbeit mehr

Di, 02/24/2015 - 18:34
Putin wird verlieren

Minsk II war ein Erfolg. Putin ist zufrieden, weil er seine Gewaltherrschaft in der Ukraine fortsetzen kann. Merkel und Hollande können ebenfalls zufrieden sein. Sie haben alles versucht - außer ein mehr

Fr, 02/20/2015 - 08:14
Man kann die Augen zwar vor der Wirklichkeit verschließen

aber es hilft nicht. Wie groß die eigenen Versäumnisse in Russland sind zeigt ein Vergleich der Entwicklungen in den letzten 25 Jahren zwischen China und Russland. China öffnete sich dem Westen und mehr

Do, 02/19/2015 - 08:53
Eskalations-Doppelbeschluss

Wir erinnern uns? Kalter Krieg. Atomare Aufrüstung SS20 und Bedrohung insbesondere der BRD durch die UDSSR? Der Westen, die USA (BRD) hielt dagegen: Abrüstung durch die UDSSR oder atomare Aufrüstung mehr

Mo, 02/09/2015 - 22:20
Krieg, Krieg, Krieg

Nein.Nein.Nein. Poroschenko und Jaznejuk liegen völlig falsch. Statt Waffen und eine Krieg um jeden Zentimeter zu fordern, sollten sie sich um Ausgleich und regionale Autonomie und um den Sozialausbau mehr

Sa, 02/07/2015 - 11:52
Liebe patriotischen Politiker

sie möchten also wissen, was der "gemeine" Bürger so täglich macht. Klar, kein Problem, ich schicke ihnen gerne jede mail auf cc, sie können auch meinen digitalen Schlüssel haben, der Schlüssel zu m mehr

Mi, 01/21/2015 - 16:03
Nun muss der Michel ran und Druck machen gegen die USA/TTIP

So weit ist es also gekommen. Gut gemeint, aber völlig daneben! 1. Es wurde nicht öffentlich verhandelt, nicht transparent verhandelt. 2. Der Bürger hat ergo keine Einsicht. 3. Unsere Regierung hat mehr

Mi, 01/14/2015 - 21:59
Seite 1 / 82