Ratteasd

1 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Ratteasd

Wer hier wirklich bekifft war beim verfassen...

... würde ich mal etwas infrage stellen: "Der Staat gäbe mit dem Verbot des Konsums die Kontrolle über Verfügbarkeit und Reinheit der Drogen auf. Also bitte. Mit dem Verbot, andere Menschen zu töten, [weiter…]

10.04.2014 - 19:29
Schade,

dass es nicht die Option von Sozialstunden gibt. Ihn einzusperren bringt niemandem etwas. Stattdessen sollte er seine Steuern nachzahlen und ein paar 1000 Stunden in sozialen Einrichtungen abarbeiten. [weiter…]

13.03.2014 - 11:46
Wie überraschend...

sobald in der Zeit Dikatoren und autoritäre Systeme kritisiert werden, tut die Kartoffel reflexhaft ihre Pflicht, alle daran zu erinnern, dass die bösen USA ja ein paar Dutzend mutmaßliche Terroristen [weiter…]

19.02.2014 - 12:53
Ich nehme

gerade an einem Proseminar teil, welches essentieller Bestandteil eines Kernmoduls meines Fachs ist. Keine Anwesenheitspflicht, keine Prüfungsleistung. Am Ende gibts nen formlosen Schrieb a la "Hat te [weiter…]

22.01.2014 - 10:23
Tatsächlich

ist mir ein Barre Festbier schonmal untergekommen. Lecker wäre aber defintiv nicht die richtige Bezeichnung. Da lobe ich mir ein vernünftiges IPA oder ein Pils, dass die Bezeichnung verdient, anstatt [weiter…]

15.01.2014 - 07:34
Wer die Plörre

trinkt, ist auch selbst schuld. [weiter…]

15.01.2014 - 00:14
Soso...

"Es gebe keinen gesellschaftlichen Grund und keinen gesellschaftlichen Missstand, auf den man sich berufen könnte, um in Deutschland Gewalt anzuwenden." Interessant. [weiter…]

14.01.2014 - 18:57
[...]

Kritik und Fragen an die Moderation senden Sie bitte an community@zeit.de. Die Redaktion/mak [weiter…]

03.01.2014 - 21:06
Seite 1 von 17