ralfreinermueller

4 Redaktionsempfehlungen

Artikel von ralfreinermueller im früheren Leserartikelblog

Opel war die Goldgrube der FDP

Wenn man Umfragen glauben schenken darf, so war die Mehrheit der Deutschen gegen die Rettung von Opel mit Steuergeldern. Doch gab es eine Partei, die dagegen war? Nur die FDP. Hier hatte Sie ein Monop mehr
Mo, 09/28/2009 - 23:30

Kommentare von ralfreinermueller

[empty]

Die Einführung des selbstfahrenden Autos wird in naher Zukunft alle Taxifahrer arbeitslos machen. Zudem werden sich dann nur noch vereinzelt Autos an Privatpersonen verkaufen. Es werden sich ähnlich d mehr

Mi, 05/25/2016 - 11:30
[empty]

Nach der Logik der Autorin würde also bereits eine Blutspende eine biologische Verwandtschaft begründen. Mir kommt es eher so vor, als missbrauche die Autorin wissenschaftliche Erkenntnisse, um ihre I mehr

Di, 05/24/2016 - 00:07
[empty]

Um die Problematik der Bildungshoheit zu umgehen und auch diese Stellen attraktiver zu machen, sollte man auf eine Lehrverpflichtung der Bundesprofessuren verzichten. Außerdem sollte ein Wechsel nicht mehr

Fr, 05/20/2016 - 21:02
[empty]

Judenfeindliche Äußerungen findet man inzwischen in mehreren westlichen Ländern häufiger im politisch linken Mileu als im rechtspopulistischen. Während des letzten Gazakrieges gab es in Norwegen eine mehr

Di, 05/03/2016 - 06:51
[empty]

Das Absurde an diesem Paragraphen ist, dass er Radikale zum randalieren anstiftet. Denn nur wenn sie als Reaktion auf eine Gotteslästerung zu randalieren beginnen, kann gegen den Gotteslästerer vorgeg mehr

Mo, 04/25/2016 - 07:22
[empty]

Der Kostendruck der Universitäten ist der Mobilität der Studierenden geschuldet. Als noch alle Abiturienten in die nächstgelegene Universitätsstadt zu studieren zogen, hatten die Universitäten kein Pr mehr

Mi, 04/20/2016 - 16:36
[empty]

Der Autor verschweigt völlig woran die Rentenversicherung hauptsächlich krankt: In der Vergangenheit ist die Lebenserwartung deutlich stärker gestiegen als das Renteneintrittsalter. Wäre das nicht der mehr

Do, 04/14/2016 - 19:00
[empty]

Den Artikel halte ich für sehr populistisch. Einen sehr komplexen Sachverhalt auf einen einzigen dem Mainstream einleuchtenden Gesichtspunkt zu reduzieren, ist das nicht Populismus in Reinkultur? Die mehr

Sa, 04/09/2016 - 07:08
Seite 1 / 28