Das Profilbild von ralfralf

ralfralf

5 Redaktionsempfehlungen
Jahrgang:
1959

Meine Interessen

Bücher:
Als Beispiele: Zen und die Kunst ein Motorrad zu warten von R. Pirsig Schulden, die ersten 5000 Jahre von D. Graeber Tunguska oder das Ende der Natur von M. Hampe der Sommer der lachenden Kühe von A. Paasilinna
Film/TV:
Der Mann ohne Vergangenheit von A. Kaurismäki The Limits of Control von J. Jarmush Lisboa Story von W. Wenders
Musik:
Man findet meine eigene Musik bei www.soundcloud.com unter dem Pseudonym ra-live ich höre immer noch gerne Vinyl aus den 70ern, aber auch Motorpsycho, Nils. P. Molvaer, Rokia Traoré, Hazmat Modine etc
Kunst:
Ich mag die Kunst aus dem südlichen Senegal (Casamance) und habe den Eindruck, dass Picasso dort hemmungslos geklaut hat.
Hobbies:
Lesen, Musik machen, malen, wandern

Artikel von ralfralf im früheren Leserartikelblog

Autokäufer sind sehr skurril

Hallo, ich sitze in meinem Auto, fahre so vor mich hin und reguliere über ein kleines Rädchen die Sitzheizung, stelle dann die Klimatronic auf eine angenehme Temperatur, lege eine schöne Jazz-CD ein u mehr
Di, 11/13/2007 - 12:55

Kommentare von ralfralf

[empty]

Demos = Volk, Kratos = Gewalt. Also bedeutet Demokratie "Volksgewalt". Und mitnichten irgendwas mit verschiedenen Ansichten und Kompromiss. Das interpretieren wir immer da rein, aber genau das bedeut mehr

Di, 06/28/2016 - 14:17
[empty]

In dem Artikel sind ja viele interessante Anregungen enthalten. Aber auch hier, genau wie in dem Brexit Wahlkampf, wird das alles so wie eine Tatsache dargestellt. Woher die Gewissheit, dass jede Bewe mehr

Di, 06/28/2016 - 13:31
[empty]

Meinen sie also, die Intelligenten sollten über die Dummen herrschen? Die praktische Anwendbarkeit der Intelligenz ist den Psychologen sehr umstritten. mehr

Fr, 06/24/2016 - 14:53
[empty]

Ja! Endlich mal ein vernünftiger Kommentar. Eigentlich müsste es mehr solche Abstimmungen in der EU geben. Nur so könnten sich die Länder herauskristallisieren, die die EU auch tatsächlich wollen. Das mehr

Fr, 06/24/2016 - 14:47
[empty]

Technokraten haben keine Gebetsmühlen. Sie sind genauso unsachlich & populistisch, wie der Rainer60. mehr

Fr, 06/24/2016 - 14:41
[empty]

Ständig dieses MUSS. Das Volk muss das alles überhaupt nicht. Evtl. wäre es vernünftig, evtl. aber auch nicht. Wenn ich gern konsumieren möchte, MUSS bzw. will ich mich nicht gegen ein Konsumsystem en mehr

Fr, 06/24/2016 - 14:37
[empty]

Mit ´nem Kretschmann kann man außerhalb von Baden Württemberg keinen Blumentopf gewinnen. Genau wie auch CSU-Kanzlerkandidaten immer scheitern werden. Guter Lokalpolitiker. mehr

Fr, 06/17/2016 - 14:47
[empty]

Schließe mich an. Und ich halte ihn auch für medientauglich. Er sieht aus und benimmt sich, wie man es seit jeher von einem Grünen erwartet, ist kein Populist wie K. G.-E. oder der anatolische Schwabe mehr

Fr, 06/17/2016 - 14:44
Seite 1 / 35