Das Profilbild von ralfralf

ralfralf

5 Redaktionsempfehlungen
Jahrgang:
1959

Meine Interessen

Bücher:
Als Beispiele: Zen und die Kunst ein Motorrad zu warten von R. Pirsig Schulden, die ersten 5000 Jahre von D. Graeber Tunguska oder das Ende der Natur von M. Hampe der Sommer der lachenden Kühe von A. Paasilinna
Film/TV:
Der Mann ohne Vergangenheit von A. Kaurismäki The Limits of Control von J. Jarmush Lisboa Story von W. Wenders
Musik:
Man findet meine eigene Musik bei www.soundcloud.com unter dem Pseudonym ra-live ich höre immer noch gerne Vinyl aus den 70ern, aber auch Motorpsycho, Nils. P. Molvaer, Rokia Traoré, Hazmat Modine etc
Kunst:
Ich mag die Kunst aus dem südlichen Senegal (Casamance) und habe den Eindruck, dass Picasso dort hemmungslos geklaut hat.
Hobbies:
Lesen, Musik machen, malen, wandern

Artikel von ralfralf im früheren Leserartikelblog

Autokäufer sind sehr skurril

Hallo, ich sitze in meinem Auto, fahre so vor mich hin und reguliere über ein kleines Rädchen die Sitzheizung, stelle dann die Klimatronic auf eine angenehme Temperatur, lege eine schöne Jazz-CD ein u mehr
Di, 11/13/2007 - 12:55

Kommentare von ralfralf

[empty]

Das Marketing oder besser die Reklame fordert doch IMMER ein Mehr von jedem in Allem. Das nennt man Konsumgesellschaft. Um in unserer reklamebasierten Zeit zur Zufriedenheit finden zu können muss man mehr

Do, 10/19/2017 - 09:13
[empty]

"Jetzt müssen sie auch noch sportlich sein. " Nein, sie müssen das nicht. Sie wollen das. mehr

Do, 10/19/2017 - 08:56
[empty]

1977 war der Zaun noch zu, da war die AK47 in der BRD noch recht selten. Die RAF ist aber gelegentlich in Kasernen eingebrochen. mehr

Di, 10/17/2017 - 16:07
[empty]

Na ja, es gibt bestimmt viele Tötungen in dem langen Zeitraum in unserem Land, bei denen die Lage unklar geblieben ist. Von denen weiß nur niemand. Mir persönlich wird viel zu viel Zirkus um diese Sch mehr

Mo, 10/16/2017 - 10:16
[empty]

Wir war es ehrlichgesagt teilweise zu verworren, diese ganzen Geheimdienstspielereien und wofür? Ich fand Leute, die andere umbringen, um angeblich eine bessere Welt zu bewirken, auch schon als Schül mehr

Mo, 10/16/2017 - 10:08
[empty]

Die Vergangenheit lässt sich immer am schwersten ändern :). mehr

Mi, 10/11/2017 - 16:03
[empty]

"Aussichten auf Machtoptionen? Keine." Na, also Rot-Rot-Grün gibt's in Thüringen und in Berlin und im Bund hatte es bei den letzten Wahlen auch eine Mehrheit. Und mal die Niedersachsen Wahl abwarten. mehr

Mi, 10/11/2017 - 16:02
[empty]

In einem Schwellenland oder gar im Orient würde man bei den Opferzahlen auf jeden Fall von einem Bürgerkrieg sprechen. In den USA macht man das aber nicht. mehr

Mi, 10/11/2017 - 15:54
Seite 1 / 54