Mein Profilbild

ralfralf

2 Redaktionsempfehlungen
Jahrgang:
1959

Meine Interessen

Musik:
ich habe unter dem Pseudonym mrralive ein paar youtube Videos. Man findet meine Musik bei last.fm unter dem Pseudonym ra-live

Artikel von ralfralf im früheren Leserartikelblog

Kommentare von ralfralf

Einstein hat den Einsatz der Atombombe in Japan empfohlen.

War der Links? Ein Pazifist jedenfalls nicht. [weiter…]

28.07.2014 - 11:49
Bei Ihnen ist sie auf jeden Fall geglückt,

die Provokation. Man fühlt den erhöhten Puls ja förmlich durch den Bildschirm :). [weiter…]

28.07.2014 - 11:31
Noch seltsamer finde ich,

dass die Ermordung der Zivilbevölkerung in vielen anderen Konflikten wie Syrien, ISIS-Kalifat, Südsudan, Boko Haram, Somalia etc.in D relativ klaglos hingenommen wird. Aber bei Israel polarisiert sich [weiter…]

28.07.2014 - 10:45
Eine britische Freundin sagte mal zu mir

Die Deutschen wahren die Distanz durch Rechthaberei und die Briten durch Höflichkeit. Ich möchte ergänzen, die Amis mit dem Satz: I really think we are the Greatest. Und das war´s dann eigentlich s [weiter…]

18.07.2014 - 11:05
Mann oh Mann, was Politiker

Mann oh Mann, was Politiker so alles aushalten müssen. Irgendwie lfühlt es sich für mich so an, als wenn da ein Interviewer die ganze Zeit sagen will: Boah, Alter, ich bin noch viel geiler als du.... [weiter…]

15.07.2014 - 17:40
Aus meiner Sichtwar es ziemlich schlau,

den Zionisten das Protektorat Palästina zu geben. Denn so ist diese Region der Welt immer schön mit sich selbst beschäftigt und kann keine neue Großmacht bilden. Wovor es in Europa viel Angst gab. [weiter…]

10.07.2014 - 15:33
Bitte Putin ist wichtig für uns in Europa,

die Palästinenser sowie Israel sind es nicht. Deshalb ist bei Putin die Hölle los. Warum soll ich mich als Europäer in einen regionalen Konflikt im Nahen Osten einmischen? Den Israelis kann ich evtl. [weiter…]

10.07.2014 - 15:28
Der Konflikt ist doch ganz einfach zu verstehen:

Es stehen sich 2 Parteien gegenüber, denen der Krieg nützt. Wo ist da die Schwierigkeit beim Verständnis? Dass denen Menschenleben egal sind, sollte man nach 60 Jahren Konflikt doch langsam bemerkt ha [weiter…]

10.07.2014 - 15:20
Seite 1 von 21