Raistal

1 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Raistal

Der IWF ist

nicht Merkels Problem, sondern die vielen bewussten Versprecher der Kanzlerin und der maßgeblichen Politiker im Hinblick auf die EU und die entsprechenden Verträge, frei nach Jean Claude Junckers Mott mehr

Fr, 08/14/2015 - 11:30
„Was wir brauchen, sind …

Regeln und ein gemeinsames Verständnis für die Anliegen von Europa.“ Wohl eine Grundvoraussetzung. Ein guter Wunsch. Nur wo soll dies gemeinsame Verständnis herkommen? Nationale Egoismen sind nicht e mehr

Do, 07/30/2015 - 13:23
Von begeisterten zu desillusionierten Europäern ...

Der überzeugte Europäer Carlo Schmid schrieb bereits 1952: „Wenn man Europa nur machtpolitisch sieht - „wir müssen Europa schaffen, weil wir sonst den Russen nicht gewachsen sein werden“ oder „wir m mehr

Do, 05/14/2015 - 15:12
Die Oberaufsicht ... obliegt ...

So scheint es wohl zu sein, denn am 18.11.2011 auf dem 21. Europäischen Bankenkongress in Frankfurt am Main soll unser früherer Innenminister Dr. Schäuble erklärt haben: „Und wir in Deutschland sind mehr

So, 05/03/2015 - 17:07
Grundrecht einschränken - Gefahrendemos zu verbieten

Gewalt ist verabscheuenswert! Aber wie soll das Volk (in der Präambel des GG heißt es noch immer das „Deutsche Volk“) seine „Grund“-Rechte wahrnehmen, dazu gehören noch die Versammlungsfreiheit nach A mehr

Mi, 03/18/2015 - 19:51
Da kommt wohl wieder

eine nutzlose Schulddebatte um Griechenland auf uns zu. Entscheidend ist, ob die Europäer die Kuh vom Eis haben wollen. Und zwar alle Nationen und nicht nur Deutschland! Wir können uns engagieren so mehr

So, 03/08/2015 - 17:55
"Natürlich heißt das nicht,

dass man sich erpressen lassen muss." Man muss nicht, aber man wird es. Verbunden in der gemeinsamen Hoffnung mit den USA, dass man Griechenland so auch geopolitisch (Süd-Ostflanke) halten wird. De mehr

Fr, 02/27/2015 - 10:16
„Unbehagen gegenüber der derzeitigen Staatsform“

Wohl nicht gegenüber der Staatsform „Demokratie“, sondern gegenüber dem gegenwärtigen Staatszustand. Die Bundesrepublik ist schon lange nicht mehr in der Verfassung, die ihr unsere „Verfassung“ (Grund mehr

Mo, 02/23/2015 - 18:20
Seite 1 / 15