Raistal

1 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Raistal

Grundrecht einschränken - Gefahrendemos zu verbieten

Gewalt ist verabscheuenswert! Aber wie soll das Volk (in der Präambel des GG heißt es noch immer das „Deutsche Volk“) seine „Grund“-Rechte wahrnehmen, dazu gehören noch die Versammlungsfreiheit nach A mehr

Mi, 03/18/2015 - 19:51
Da kommt wohl wieder

eine nutzlose Schulddebatte um Griechenland auf uns zu. Entscheidend ist, ob die Europäer die Kuh vom Eis haben wollen. Und zwar alle Nationen und nicht nur Deutschland! Wir können uns engagieren so mehr

So, 03/08/2015 - 17:55
"Natürlich heißt das nicht,

dass man sich erpressen lassen muss." Man muss nicht, aber man wird es. Verbunden in der gemeinsamen Hoffnung mit den USA, dass man Griechenland so auch geopolitisch (Süd-Ostflanke) halten wird. De mehr

Fr, 02/27/2015 - 10:16
„Unbehagen gegenüber der derzeitigen Staatsform“

Wohl nicht gegenüber der Staatsform „Demokratie“, sondern gegenüber dem gegenwärtigen Staatszustand. Die Bundesrepublik ist schon lange nicht mehr in der Verfassung, die ihr unsere „Verfassung“ (Grund mehr

Mo, 02/23/2015 - 18:20
So scheint es wohl zu sein (Islamisches Recht)

Die Kairoer Erklärung der Menschenrechte (KEM) vom 4. August 1990: Artikel 6a) der KEM lautet, dass „die Frau dem Mann an Würde gleich ist“. Es wird ergänzt, dass sie „Rechte und auch Pflichten“ habe, mehr

Do, 02/19/2015 - 10:32
Fragestunden als Schattenboxen

"Und wir in Deutschland sind seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen" soll Wolfgang Schäuble Ende November 2011 auf dem "European Banking Congress" in der Alten Oper in Fra mehr

Mo, 12/08/2014 - 14:04
Rentenbestandsstatistik des

Bundessozialministeriums vom März 2013: Nur 23 , laut „Bild“ sogar nur 18, von 18,7 Mio. (Sozialversicherungs-) Rentnern haben in ihrem Berufsleben 45 oder mehr Beitragsjahre gearbeitet und 100 oder mehr

Do, 11/20/2014 - 17:02
„Warum der Deutsche gern verliert“

Tut er das wirklich? Oder hegt er nicht möglicherweise inzwischen ein tiefes Misstrauen gegenüber denen, die ihm Versprechungen machen? Gegenüber den Finanz-, Wirtschafts- und Polit-Eliten, die ihn se mehr

Mi, 11/05/2014 - 13:31
Seite 1 / 15