Mein Profilbild

quoth-the raven

Name:
christopher
Jahrgang:
1984

Meine Interessen

Bücher:
Richard Bach, George Orwell, Franz Kafka, Terry Pratchett ;)
Film/TV:
Asia
Musik:
indie
Kunst:
Vermeer, Monet, Dali

Kommentare von quoth-the raven

Auch wenn....

...ich sogar nachvollziehen kann, dass diese Platzierung für Christen unpassend wirkt, muss man fairerweise dazu sagen, dass der Täter gewiss auch nicht auf das Datum geachtet hat. [weiter…]

20.04.2014 - 13:53
Es ist sehr traurig....

, dass unter solch einem Artikel wieder das standardmäßige stänkern von irgendwelchen pseudointellektuellen Superkritikern losgeht. Wenn man nicht mal den Anstand hat, einer Frau die in Kriegsgebi [weiter…]

04.04.2014 - 22:00
Ungerechtigkeiten

werden mit Ungerechtigkeiten vergolten. Der traurige Klassiker. Echte Zivilisation geht anders. [weiter…]

25.03.2014 - 15:15
Passt doch:

überflüssige Menschen bei überflüssigen Möchtegern-Herrschern. Scheinwelten scheinen sich untereinander sehr gut zu harmonisieren. [weiter…]

06.03.2014 - 14:23
für eine größere Markenvielfalt.

Ich weine gleich, ob dieser noblen Ambitionen. Manchmal fragt man sich schon, für wie dumm man gehalten wird. [weiter…]

17.02.2014 - 14:56
Würde hier meine ungefilterte Meinung stehen,

wäre sie sofort zensiert. Nur soviel: die Menschen die unter den Entscheidungen solcher Menschen leiden, haben eher mein Mitgefühl. Es wird außerdem in der Chefetage niemand gezwungen, sich an die [weiter…]

15.02.2014 - 22:08
Das Grundlegende Problem, dass ich mit solchen Dingern hab....

... mich interessiert die Sexualität anderer Menschen gelinde gesagt null. Mir wird bereits bei verführerisch glotzender Werbe-mädchen auf Plakaten übel, weil es streng genommen plumper kaum geht. Der [weiter…]

10.02.2014 - 20:04
Lars von Trier und sein formelhaftes einbinden von Sexualität.

Klappe die,..... das war mir das zählen nicht wert. [weiter…]

07.02.2014 - 16:28
Seite 1 von 20