Das Profilbild von Quirulant

Quirulant

2 Redaktionsempfehlungen
Name:
Quirin Pusch
Jahrgang:
1982

Meine Interessen

Bücher:
Slavische und romanische Literatur
Film/TV:
Alles, was mir attraktiv erscheint
Musik:
Vorwiegend Klassik und Filmmusik
Kunst:
Nicht genauer definiert
Hobbies:
Weitgefächert

Mein Kurzporträt

Über mich:

Aktuell Promotionsstudent der Literaturwissenschaft.

Kommentare von Quirulant

Es gibt mehr als Fakten

Ein Artikel besteht aus mehr als aus Fakten. Scheinbare Fakten wie: Die Separatisten haben die Waffenruhe gebrochen, kann ich nicht prüfen, weil ich nicht vor Ort bin. Deshalb muss ich mich bei der Be mehr

Fr, 06/26/2015 - 21:00
Alle wollen mein Vertrauen

Ich greife die Ukraineberichterstattung heraus und beschränke mich nicht nur auf die ZEIT/ ZON. Von Anfang an hatte ich den Eindruck, es wird einseitig bzw. trendenziös berichtet. Dabei kritisierte ic mehr

Fr, 06/26/2015 - 12:48
Die Antwort war doch nicht falsch

Die Frage lautete: "Seit jeher haben die meisten..." 'Meisten' meint nicht alle, sondern den Großteil und mal abgesehen davon, dass es Riesen nicht gibt, kenne ich nur wenig Abbildungen auf denen Ries mehr

Mi, 06/17/2015 - 19:42
Das ist hier die Frage

Bei Gabriele-Krone Schmalz geht es vordergründig nicht um die Ukraine, sondern um das Verständnis für die russische Position im Allgemeinen, sodass sich die Frage der Spaltung der Ukraine gar nicht er mehr

Do, 03/26/2015 - 08:12
Meine andere Erfahrung

Als Uni-Dozent habe ich andere Erfahrungen gemacht (die ich nicht verallgemeinern will, aber doch erwähnen). Natürlich gibt es auch in der Literaturwissenschaft Texte, die man hochladen kann, sei es b mehr

Mi, 03/11/2015 - 08:11
Das kleine alltägliche Heldentum

Aus eigener Erfahrung kenne ich das "kleine tägliche Heldentum", das Aufstehen, Kümmern, am Laufen halten, unabhängig von Wünschen und manchmal auch Bedürfnissen. Deshalb schließe ich mich dem Lob an! mehr

Fr, 02/27/2015 - 08:24
Das kennen wir doch irgendwo her

"Gesetz gegen nicht normative Lexik" - "Versuch, Kontrolle über jedwede kulturelle Handlung" - "Filme nachsynchronisieren" Das kommt einem deutschen Bundesbürger doch bekannt vor, wenn er die Bücher v mehr

So, 08/24/2014 - 08:41
Zeitgeschichte

Der Artikel gefällt mir sehr gut, vor allem die Verknüpfung philosophisch-historischer Bezüge mit dem aktuellen Thema. Solche Artikel kann es öfters geben, weil ich es interessant und gar wichtig find mehr

Sa, 05/05/2012 - 13:24
Seite 1 / 8