Querfeldein

6 Redaktionsempfehlungen
Name:
Till
Wohnort:
Garching
Jahrgang:
1983

Kommentare von Querfeldein

Hat sich das Navigationssystem angesteckt?

Liebe Redaktion, Die Überschrift "Kreuzfahrtschiff irrt wegen Ebola durch die Karibik" hätte ich vielleicht in der Bildzeitung erwartet, aber bei ZEIT Online? Es fällt mir schwer, an eine "unglückl mehr

Sa, 10/18/2014 - 12:14
Endlich alle in einem Boot

Es mag makaber klingen, aber ich werde den Eindruck nicht los, als könnte der erste Ebola-Patient der in die USA eingereist und mittlerweile verstorben ist, damit womöglich zehntausenden das Leben ret mehr

Mi, 10/15/2014 - 00:26
Wer wirklich Angst vor Ebola hat...

Wer wirklich Angst vor Ebola hat, kann ja selbst konkret etwas dafür tun, dass die Seuche dort eingedämmt wird, wo sich zur Zeit am meisten Menschen infizieren, und wo auch die meisten Menschen daran mehr

Di, 10/07/2014 - 00:07
Kein "Christliches Krankenhaus"

Abgesehen davon, dass ich das offene Tragen jedweder religiöser Symbole von Angestellten öffentlicher Institutionen für problematisch halte, finde ich die Beschreibung der Lübecker Augusta-Klinik als mehr

Do, 09/25/2014 - 10:45
Falsche Gleichsetzung setzt sich in Kommentaren fort

Angesichts des kruden Weltbilds des Autors Artikels muss man sich wohl auch nicht wundern, wenn hier Kommentatoren versuchen, die Zustimmung zur SNP mit dem Zulauf zur rechten AfD in Deutschland gleic mehr

Di, 09/16/2014 - 13:34
Reichlich oberflächlich

Die SNP hat kaum etwas mit den kontinentalen oder auch nur den Britischen Nationalisten gemein. Um nur ein Beispiel zu nennen, wärend die konservative Regierung in Westminster aus Angst vor UKIP ständ mehr

Di, 09/16/2014 - 13:16
Nur ein Fehler

"Zu 50% stimmt es." - Das stimmt, jedenfalls wenn man die Top-Fahrer als Beispiel nimmt, nachweislich nicht. Nicht immer, wenn es zwei Möglichkeiten gibt, sind beide gleich wahrscheinlich. Es ist auc mehr

Di, 08/19/2014 - 10:21
Das Ende von Plug & Play

Eine gute und wichtige Demonstration - bei einer derart offensichtlichen Lücke kann auch nicht ausgeschlossen werden, dass sie bereits seit langem genutzt wird (das Problem dürfte seit den 1990er Jahr mehr

Do, 07/31/2014 - 08:56
Seite 1 / 18