quatschnie

Wohnort:
76530

Kommentare von quatschnie

Erst wenn

Mercedes, VW etc Lokomotiven und Waggons bauen, können wir mit einem Wandel rechnen. Vorher werden wir mit den Gigalinern "beglückt". [weiter…]

03.07.2014 - 22:28
wie wärs

denn, wenn vorab ein paar brauchbare Sturmgewehre beschafft würden? [weiter…]

30.06.2014 - 21:20
Würdig, ja

aber nur, wenn man würdig in Gänsefüßchen setzt: "würdig" [weiter…]

10.06.2014 - 22:10
in, an, über, unter...

in, an, über, unter... Zugegeben, alles wichtig! Was ist mit unsinnigen Wortgebilden wie dem beliebten Stundenkilometer oder dem Super-GAU. (ich warte noch auf den Super-Duper-GAU). Hier könnte sich H [weiter…]

19.05.2014 - 18:17
Ehe ein Satz im ZEITmagazin

Ehe ein Satz im ZEITmagazin oder in der ZEIT gedruckt wird, sollte man die Trennregeln überprüfen, damit nicht zB ein Profit-rainer oder ein/e Honorarsch-windel den Leser staunen macht! (ZEIT 20, S.20 [weiter…]

10.05.2014 - 22:32
Lang ists her

aber ich kann mich noch gut erinnern, dass damals nach den ersten Anwendungen von Penicillin die Behauptung aufgestellt wurde, die Menschheit würde in Kürze von allen bakteriell verursachten Krankheit [weiter…]

18.02.2014 - 19:00
Staun

das sind mir aber komische Fledermäuse. Sehen eher wie Flughunde aus. Falsches Foto ausgesucht?? [weiter…]

30.01.2014 - 20:40
Nachhilfe

die Geschwindigkeit ist definiert als (erste) Ableitung des Weges nach der Zeit: v=ds/dt (Division). Für den Hausgebrauch: Weg DURCH Zeit! Als Dimension ergibt daraus zB Kilometer PRO Stunde. Man kann [weiter…]

09.01.2014 - 23:24
Seite 1 von 3