pylades

5 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von pylades

[empty]

Lob an die Autorin. Ein wirklich spannend geschriebenes Portrait eines interessanten Menschen, das man in einem Rutsch durchliest. Und das sage ich als AfD-Gegner. mehr

Fr, 03/11/2016 - 17:52
[empty]

Interessant finde ich hier, dass traditionelle Elternmodelle als "Gefahr" ins Spiel gebracht werden. Bezeichnend auch die Frage der Interviewerin: "Wie verhindert man eine Traditionalisierung?" Als ob mehr

Fr, 03/11/2016 - 09:05
Keine Scham mehr?

Danke erstmal für Herrn Fischers, wie immer, sehr guten Beitrag. Nur über eines bin ich gestolpert: "Das Maß der individuell empfundenen 'Schuld' war nie in der Geschichte so gering wie heute: Wir si mehr

Di, 05/26/2015 - 16:38
Und noch was

"Man spricht ungern über diese Dinge, weil der liberale Kapitalismus will, dass der Einzelne geräuschlos für sein emotionales Kapital, seine Ausgeglichenheit sorgt. Man "spürt" sich in therapeutischen mehr

So, 03/15/2015 - 19:42
Stilblüten

"Simone de Beauvoir oder Alice Schwarzer nutzten die publizistischen Mittel ihrer Zeit, aber wenn man wissen will, wie feministischer Aktivismus heute geht, muss man Laurie Penny fragen." Auch in Qu mehr

So, 03/15/2015 - 19:34
Lieber Herr Base,

es lässt tief blicken, wenn sie von der Repression des aserbaidschanischen Alijew-Regimes gegen Journalisten völlig zusammenhangenlos zum syrischen Bürgerkrieg und zum Ukrainekrieg hinüberschwenken. A mehr

So, 12/28/2014 - 00:28
Nein, ein Lehrbeispiel für Repression

Die Stoßrichtung der bisherigen Kommentare zeigt, wie wenig sich die meisten für die schwierige Situation der Menschen in Ländern wie Aserbaidschan interessieren. Aber Hauptsache erst mal auf die USA mehr

Sa, 12/27/2014 - 12:55
An ZO-Redaktion: Korrekturhinweis

Müsste es in der ersten Zeile nicht Howhannes-Tumanjan-Schule heißen? Tumanjfraan klingt als Name nicht besonders armenisch.... mehr

Fr, 12/12/2014 - 14:00
Seite 1 / 9