Purecynicism

12 Redaktionsempfehlungen
Wohnort:
Karlsruhe

Kommentare von Purecynicism

[empty]

Solange neonazistisches Gedankengut nicht verboten ist und die Nazis als solche veruteilt werden, sind sie unbescholtene Bürger. Ich weiß, rechtstaatliches Denken fällt Linksextremen - wie man in Ham mehr

Di, 08/15/2017 - 19:14
[...]

Entfernt. Bitte bleiben Sie beim Thema des Artikels. Die Redaktion/rg mehr

Di, 08/15/2017 - 19:10
[empty]

Nichts lächerlicheres als modebewusste Männer... mehr

Di, 08/15/2017 - 16:41
[empty]

Es gibt halt nicht DEN AfD-Wähler. Wenn man sich von Zeitvertrag zu Zeitvertrag hangelt, nebenbei noch einen Nebenjob hat und trotzdem beim Amt betteln muss, kann man schon das Gefühl bekommen, dass d mehr

Mi, 08/09/2017 - 14:44
[empty]

Das ist das Problem an Facebook: Ein vernünftige Diskussion ist vor lauter persönlichen Beleidigungen oder schrillem Geschrei gar nicht möglich, weder mit ganz Rechts noch mit ganz Links. Der Hauptgru mehr

So, 08/06/2017 - 19:16
[empty]

Wer sich spoilern lässt, ist irgendwie auch selbst Schuld. Man sollte halt GoT auf Youtube meiden. mehr

Di, 08/01/2017 - 20:20
[empty]

Die erste große Erfolgsmeldung der Rot-Rot-Grünen Regierung in Berlin waren geschlechtsneutrale Steuerformulare. Irgendwie gibt es dann doch wichtigere Themen, wie ich finde. mehr

Di, 08/01/2017 - 12:56
[empty]

Es ist zum Heulen. Der Staat schwimmt im Geld, aber den Aufgaben, die das Grundgesetz an ihn stellt, kommt er nicht nach. Populistischer ausgedrückt: In diesem Land ist für alles und jeden Geld vorhan mehr

Di, 08/01/2017 - 12:42
Seite 1 / 127