Purecynicism

11 Redaktionsempfehlungen
Wohnort:
Karlsruhe

Kommentare von Purecynicism

Pro Latein

"Ein gutes Sprachgefühl, das im Lateinunterricht vermittelt werden soll, können Studierende auch mit einer lebenden Fremdsprache bekommen." Das ist nicht vergleichbar. Man wird sich im Spanischen ode [weiter…]

29.07.2014 - 16:06
Unterschied

Und jetzt lernen wir den Unterschied zwischen Prävention und Repression. Oder anders gesagt: Den Unterschied zwischen Verwaltungsrecht und Strafrecht. [weiter…]

25.07.2014 - 15:55
So ein Käse

Ja, man darf in Deutschland den Bundespräsidenten nicht beleidigen, das hat verschiedene Gründe. Genau genommen darf man niemanden beleidigen. Aber natürlich darf ich mich in Berlin vor den Reichst [weiter…]

24.07.2014 - 18:50
Verstehe den Widerstand nicht

Es ist im Verwaltungsrecht und inbesondere im Polizei- und Ordnungsrecht der absolute Normalfall, dass für Gefahren der Verantwortliche die Kosten der Maßnahmen tragen muss. Und die Verantwortlichen s [weiter…]

23.07.2014 - 14:12
Erstaunlich

Es ist erstaunlich, wie die Westen-Kritiker ihre grundrechtlich garantierte Meinungsfreiheit ausnutzen, um absurde Verschwörungstheorien abzusondern. Aber immerhin hat die EU noch keine Geheimgefängni [weiter…]

20.07.2014 - 11:31
[...]

Entfernt. Bitte verzichten Sie auf Spekulationen. Danke, die Redaktion/dd [weiter…]

18.07.2014 - 08:49
Was der aufgeklärte Bürger weiß:

Die Gesetzgebungsorgane der jeweiligen Mitgliedsländer haben freiwillig und im vollen Bewusstsein ihres Machtverlustes Kompetenzen an die EU abgegeben - auch im Bereich der Judikative. Dies dient alle [weiter…]

17.07.2014 - 16:16
Das ist so nicht richtig

Der Richter lässt die Anklage nur dann zu, wenn seiner Einschätzung nach die Wahrscheinlichkeit einer Verurteilung höher ist als die eines Freispruches. Deswegen sind Freisprüche eher selten und meist [weiter…]

10.07.2014 - 11:16
Seite 1 von 87