Pueckler_FM

16 Redaktionsempfehlungen
Name:
Pückler
Wohnort:
Berlin

Kommentare von Pueckler_FM

[empty]

Finden Sie nicht, dass Sie es sich mit Ihrer Kritik ein wenig zu bequem machen? „Keine Zeit und Lust“ ist kein stichhaltiges Argument. Auch nicht als Antwort auf Mitleser, die sich erkennbar um eine i mehr

Mi, 05/04/2016 - 21:35
[empty]

Es lebe der feine Unterschied! Fischer analysiert eine Aussage des Komikers B. und kommt zu dem Schluss, dass diese nach landläufiger Auffassung rassistisch ist. Fischer befasst sich also mit der Aus mehr

Mi, 05/04/2016 - 21:19
[empty]

Woraus genau schlussfolgern Sie, dass der Autor seine Gedanken vorschnell gefasst hat? Und wie halten Sie es selbst mit der Sorgfalt? Dass er beispielsweise den Komiker B. als Rassisten bezeichnet ode mehr

Mi, 05/04/2016 - 15:41
[empty]

Nur mal angenommen, Herr Fischer - oder jeder andere Jurist - würde seine Kolumnen in einem juristischen Periodikum veröffentlichen oder als Festschrift zu einem champagnerträchtigen Ereignis: Würden mehr

Mi, 05/04/2016 - 15:29
[empty]

Es sind ja nicht einmalige Ausrutscher oder Fehlleistungen, die das Bewusstsein der LeserInnen prägen, sondern die fortdauernde „Unpräzision“ (um es einmal vorsichtig zu umschreiben). Zeitungen wir di mehr

Mi, 05/04/2016 - 15:24
[empty]

So unterschiedlich kann man einen Text interpretieren. Die "Privatfehde" ist ein schöner (und wohl auch notwendiger) Hinweis auf Sorgfalt, die auch im journalistischen Handwerk nicht zu kurz kommen so mehr

Mi, 05/04/2016 - 12:16
[empty]

Der Denkfehler in Ihrer Argumentation: Nicht jeder Angriff auf „einen Herrschenden“ ist Satire! Der Rückgriff auf die „einfachste Definition“ (!) eines Satirikers (!) ändert daran nichts – zumal nich mehr

Mi, 05/04/2016 - 12:08
[empty]

Wenn Sie allen Ernsts glauben, dass die Aufgabe des Integrationsministeriums nur in der Bewältigung der Flüchtlingszuzüge bestand, haben Sie sich vermutlich keine fünf Minuten mit dem Thema beschäftig mehr

Di, 05/03/2016 - 16:52
Seite 1 / 136