psychologic

18 Redaktionsempfehlungen
Name:
psychologic

Kommentare von psychologic

Tut mir leid,

jedes Ihrer Argumente ist fadenscheinig. Gefährlich ist niemals die Maschine (das Werkzeug), sondern kann allein das Motiv sein, mit der ein Mensch diese nutzt. Wer wirklich glaubt, Menschen (Staate mehr

Do, 04/23/2015 - 23:53
Herr Bahnsen erkennt die Tragweite nicht Teil 2

"Müssen wir also Hochachtung zeigen vor der Milliarden umfassenden Tradition unserer Erbanlagen? Eher nicht. Tatsächlich wissen wir inzwischen, dass unsere Keimbahn in Wahrheit bloß ein Spielball der mehr

Do, 04/23/2015 - 22:28
Herr Bahnsen erkennt die Tragweite nicht Teil 1

"Der Mensch kann seine Evolution nun selbst bestimmen". Nein Herr Bahnsen, nicht der "Mensch". Es werden globale, finanzkräftige private Unternehmen sein, die in nicht allzu ferner Zukunft bestimmen mehr

Do, 04/23/2015 - 22:27
Die Sichtweisen schließen sich ja nun auch nicht aus.

Zwillingsstudien zeigen eindeutig einen starken genetischen Einfluss, der nicht durch differentielle Umwelteinflüsse erklärt werden kann. Die jedem von uns mitgegebene "persönliche Natur" und die Einf mehr

Di, 04/21/2015 - 03:26
Ich kann nicht zu all ihren Anmerkungen etwas schreiben,

aber eins wäre mir wichtig: Aus meiner Sicht steht es wissenschaftlich absolut fest, dass Säuglinge von Natur aus unterschiedlich stark ausgeprägte Temperamente (wie Ängstlichkeit und Neugier) mitbri mehr

Di, 04/21/2015 - 01:35
Re: Verklärung

Und ich versichere Ihnen als Psychologe, dass sich ein Kleinkind immer eine von diesen vielen Bezugsperson aussucht, zu der es natürlicherweise über eine längere Zeit eine ganz enge Bindung sucht. Das mehr

Di, 04/21/2015 - 00:53
Muttermilch macht schlau...

Der Hinweis auf die Stilldauer ist übrigens sehr gut. Stillen führt bei Mutter und Kind zu einer synchronisierten Ausschüttung des Hormons Oxytocin. Die Stilldauer beeinflusst die Arbeitsweise dieses mehr

Mo, 04/20/2015 - 23:36
Ganz ihrer Meinung

Ja, ich bin Psychologe (allerdings nicht im therapeutischen Bereich). Da bin ich ganz ihrer Meinung - eine "Übermutterung" ist definitiv schädlich: Angstauslösende Reize vom Kind fernhalten zu wollen mehr

Mo, 04/20/2015 - 23:07
Seite 1 / 82