propac

Kommentare von propac

Die beste Regierung,

seit der Wiedervereinigung, mehr fällt mir dazu nicht ein. [weiter…]

14.02.2014 - 15:27
Oha ,

die "guten Nachrichten" aus den Ministerien lesen sich, wie die Propaganda aus vergangenen Tagen, bzw. bewegen sich auf dem gleichen Niveau. Objektiv betrachtet stellt man fest, das man alles so rec [weiter…]

13.02.2014 - 19:44
Was soll man da sagen,

zum Teufel sollen sie alle gehen. Dieses schmierige Polittheater ist nicht mehr zu ertragen. Festplatten vernichtet, Computer verschwunden und eine stille Post vom Feinsten. Ich glaube das Volk kann s [weiter…]

13.02.2014 - 18:24
Schon lustig,

was hier so alles unter der Rubrik "Karriere" läuft und welche Diskussionen daraus entstehen. Für mich lesen sich die Artikel wie das "kleine 1x1" für Unternehmer. Da merkt man gleich für welche Zielg [weiter…]

26.12.2013 - 11:00
Cleverer Zug,

der SPD das "Superministerium" überlassen, die Energiewende vor die Wand fahren und hinterher sind die Sozis schuld. Das ist Merkel, so hat sie schon die FDP verschlissen.... [weiter…]

16.12.2013 - 19:47
Viel Lärm um nix,

da sich dieses Problem in naher Zukunft von selbst erledigt. Heut morgen war ein Foto einer Klasse eines Gymnasiums in der Zeitung. Bei 30 Schülern waren es 24 Mädchen. Ich entschuldige mich sch [weiter…]

18.04.2013 - 17:47
Wieder so eine fadenscheinige Kampagne,

die Wirtschaft profitiert doch von dieser "Überversorgung". Lebensmittel werden doch EU weit subventioniert, Zuckerrüben sind doch nur ein Beispiel. In Amerika sieht es doch nicht anders aus, da werd [weiter…]

22.01.2013 - 21:20
Schon beim Lesen des ersten Kommentares wird mir flau im Magen,

vor 30 Jahren sah es wirtschaftlich im Ruhrpott auch noch anders aus. Bergbau und Schwerindustrie sind nur einige Beispiele. Die Zeiten haben sich nur leider geändert und ich glaube nicht das es an de [weiter…]

22.01.2013 - 21:13
Seite 1 von 6