Professor Pappendeckel

4 Redaktionsempfehlungen

Artikel von Professor Pappendeckel im früheren Leserartikelblog

Falscher Adressat der Wut

Dies soll gar kein langer und ausufernder Text werden. Die Botschaft ist klar, das Argument im Wesentlichen in ein paar Sätzen rekonstruiert: Die Botschaft/Konklusion: Es ist nicht der Fall, dass man  mehr
Mi, 02/16/2011 - 11:35

Zeichen der Zeit

Ein Mensch bindet sich Sprungfedern an die Füße und stirbt vor Millionen von Zuschauern fast bei dem Versuch, damit ein fahrendes Auto zu überspringen. Zur Kenntnis genommen. Mein Großvater erzählte m mehr
So, 01/30/2011 - 14:53

Borschtewi

Nix mit den Leibern, alles aufgerieben und zerstreut in die endlosen Weiten unseres heillosen Seelendurcheinanders. Wer sagte einst: "Tue recht, so wird es dir geschehen"? Ach nein, das war wohl nix m mehr
Sa, 01/22/2011 - 08:04

Kommentare von Professor Pappendeckel

[empty]

oh, das hatte ich nicht berücksichtigt. Aber stimmt, muss man ja, gerade im Bereich der Sportberichterstattung - mich erstaunt nur ein wenig, dass... ich wage es kaum zu sagen, weil die meisten Kommen mehr

Fr, 02/03/2017 - 19:37
[empty]

Tuchel hat sich nicht beklagt! Habe letzte Woche zufällig das Originalinterview zu lesen bekommen, dort erklärt Tuchel, dass das alles ganz normal wäre, er rechtzeitig Bescheid gekommen und kein Veto mehr

Fr, 02/03/2017 - 17:24
[empty]

Nun, mit Müll kann man schon richtig Geld verdienen - nicht umsonst (!) hat in der Müllindustrie mancherorts die Mafia ihre Hände im Spiel... mehr

So, 01/29/2017 - 13:44
[empty]

Das Interview, auf das Sie per Link verweisen, scheint mir in dieser Hinsicht aber eher, wenn auch verhalten, optimistisch und von daher nicht wirklich zu Ihrer Aussage zu passen... mehr

So, 01/29/2017 - 12:55
[empty]

Wo geht es denn um eine Forderung von Seiten des Staates? Überhaupt: Wer fordert hier? Ich dachte, es ginge einfach um eine journalistische Beschreibung des Phänomens, einen Helden oder ein Vorbild zu mehr

Do, 01/05/2017 - 14:14
[empty]

supranationale Verfassung? Oder: Die Nicht-Notwendigkeit nationaler Grenzen, um einen Staat - samt Verfassung - zu begründen? mehr

Di, 01/03/2017 - 22:06
[empty]

Yeah! mehr

Do, 12/22/2016 - 17:13
[empty]

Sie haben völlig Recht, was die Auseinandersetzung mit den einschlägigen linken Kreisen angeht - leider, denn trotz allem schlägt mein Herz eigentlich immer noch links (nicht nur im physiologischen Si mehr

Do, 12/22/2016 - 16:36
Seite 1 / 39