Das Profilbild von Prinz Rolle

Prinz Rolle

1 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Prinz Rolle

[empty]

Wird dieser Fall dann wenigstens in extra3 in der Rubrik "realer Irrsinn" erwähnt? ;-) Und zum Glück gibt es noch arte. :-) mehr

Sa, 10/21/2017 - 13:28
[empty]

Es ist eben leider nicht alles schwarz und weiß. Die Medienlandschaft hat bzw. hatte sich lange Zeit aber darauf eingeschossen, dass Glyphosat schädlicher ist als Alternativen, bzw. die ebenfalls schä mehr

Sa, 10/21/2017 - 13:25
[empty]

Frühere Naturvölker waren vermutlich weniger nachhaltig aus Überlegung, sondern einfach aus ihren eingeschränkten technischen Möglichkeiten. Das braucht man nun nicht romantisch zu verklären. ;-) mehr

Sa, 10/21/2017 - 13:21
[empty]

Äh ja, aber warum sollten ausgerechnet die Landwirte die Vorbilder unserer Gesellschaft sein und alle anderen dürfen ihren Scheiß machen? Ein landwirtschaftlicher Betrieb ist genauso ein Unternehmen w mehr

Sa, 10/21/2017 - 13:19
[empty]

Könnte man vielleicht nicht irgendwie den Leuten verbieten in ihrem Garten exotische Sachen anzupflanzen? Raus mit dem Japanischen Zierahorn, rein mit dem heimischen Feldahorn. Raus mit dem Sommerflie mehr

Fr, 10/20/2017 - 16:41
[empty]

Naja, gerade steigt doch erst wieder die Kinderquote...und jetzt soll das schlecht sein? Aber das ist halt was die Politik ausmacht: kurz-, höchstens mittelfristiges Nachdenken, aber keines, das die l mehr

Fr, 10/20/2017 - 16:37
[empty]

Man muss sich halt fragen: was bringt der ganze Fortschritt, wenn irgendwann unsere Natur weg ist? In einer Welt, in der kleine Drohnen die Bestäubung von Obstplantagen übernehmen müssen, möchte ich n mehr

Fr, 10/20/2017 - 16:34
[empty]

Man sollte aber aufpassen, dass es möglichst heimischer Fenchel ist und am besten autochthoner Samen. Denn, als Beispiel: Schmetterlinge waren bspw. auch sehr auf den nicht-heimischen Flieder ab. Ab mehr

Fr, 10/20/2017 - 16:32
Seite 1 / 50