Das Profilbild von Pressestelle der FSB

Pressestelle der FSB

Kommentare von Pressestelle der FSB

[empty]

Also ich lese und höre den Namen "Dugin" ausschließlich in den deutschen Medien. Denn in Russland kennt man diesen Mann hauptsächlich als Clown und nicht als "Putin-Berater", den Putin vielleicht zwei mehr

Di, 06/06/2017 - 16:31
[empty]

1) Ich kann und will Putins's Aussagen weder kommentieren noch interpretieren. Ich habe nur übersetzt was er gesagt hat. 2) "Verfolgungswahn" ist in Russland wesentlich weniger verbreitet als momenta mehr

Di, 05/30/2017 - 12:48
[empty]

1) Putin zum Thema "Russische Hacker": Frage aus dem Saal eines französischen Journalisten: "Was würden Sie uns über Hacker-Angriffe in den französischen Wahlkampf sagen? Die Hacker könnten aus Russla mehr

Di, 05/30/2017 - 01:03
[empty]

Leider wurden in diesem Artikel zwei wichtige Dinge nicht erwähnt: 1) Wie sich Putin tatsächlich zum Thema "russische Hacker" geäßert hat. 2) Was die RT-Chefin Margaritha Simonjan zu dem Vorwurf "Pro mehr

Mo, 05/29/2017 - 20:54
[empty]

Der amerikanische Präsident ist die einzige Person in den Vereinigten Staaten, die solche Informationen weitergeben darf, ohne eine Straftat zu begehen. Steht in der amerikanischen Verfassung. MfG au mehr

Di, 05/16/2017 - 17:42
[empty]

@BlackChargerSRT8 Klar, verbreite ich russische Fake-News. Die gefürchtete "Kreml-Propaganda" lässt grüßen... Jetzt im Ernst: Die Amerikaner hätten gute Arbeit geleistet, wenn sie aufgehört hätten di mehr

Di, 05/16/2017 - 02:20
[empty]

Selbst wenn das gestimmt hätte (was natürlich nicht der Fall ist): Was wäre falsch daran wenn zwei Länder die Informationen zur IS Bekämpfung miteinander austauschen würden? Russland ist praktisch zur mehr

Di, 05/16/2017 - 01:04
[empty]

Es geht nicht um "politische Proteste" sondern um die banale Sicherheit. MfG aus Moskau mehr

Mi, 05/10/2017 - 20:32
Seite 1 / 5