PolyXB

2 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von PolyXB

[empty]

In meinem Kommentar sprach ich vom Aufbau der ÖR in Polen. Wie die TV-Landschaft in Polen aussieht, war kein Teil meiner Betrachtung. Es ist erfreulich, dass es in Polen noch "oppositionelle" Fernse mehr

Sa, 01/02/2016 - 20:56
[empty]

Inwiefern sind die Kirchen/jüdische Gemeinde, Arbeitsgeberverbände und Gewerkschaften sowie der BUND und die Vereinigung der Opfer des Stalinismus abhängig von "der Regierung"? Wie sieht die Abhängigk mehr

Sa, 01/02/2016 - 20:06
[empty]

Die polnische Regierungspartei bringt nach dem Verrfassungsgericht nun auch die staatlichen Medien unter ihre Kontrolle. Damit geht hier wie da Unabhängigkeit und Überparteilichkeit verloren. Was in mehr

Sa, 01/02/2016 - 19:32
[empty]

Dann sollte es für den Wähler auch starke Anreize geben, wählen zu gehen. Ich denke da z.B. an die Wahlpflicht, wie es sie in Luxemburg gibt. Wer nicht wählt, zahlt. Die Strafzahlung geht dann natürli mehr

Di, 12/29/2015 - 12:23
[empty]

Die PP hat die meisten Stimmen bekommen, jedoch die Mehrheit verloren. Wenn sich eine Mehrheit jenseits der PP findet, verliert die PP auch die Macht. Das ist parlamentarische Demokratie. Es ist ein A mehr

So, 12/20/2015 - 21:46
[empty]

Zu allererst braucht es handfeste Größen (Sitzverteilung) anhand derer man feststellen kann, welche Konstellation eine Mehrheit hat oder eben nicht. Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es mehrere Möglichkeite mehr

So, 12/20/2015 - 21:10
[empty]

Ja, können Sie sich auch sachlich-argumentativ an der Diskussion beteiligen anstatt mit drei Worten auf billige Polemik zu setzen? mehr

Mi, 12/16/2015 - 19:22
[empty]

Das linke Bündnis Zjednoczona Lewica kommt auf 6,6%. Damit ist Ihre These widerlegt. Für Bündnisse liegt die Sperrklausel nicht bei 5% sondern bei 8%, weswegen das Bündnis nicht ins Parlament einzieht mehr

So, 10/25/2015 - 22:49
Seite 1 / 19