Polizeikritikerin

Kommentare von Polizeikritikerin

Ja, über die Fairness dieses Verfahrens kann man streiten

Es bleibt also weiterhin spannend, wie die abschließende Lösung des Falls ausfällt und welche Konsequenzen daraus für psychisch Kranke (Straftäter) gezogen werden. Ich persönlich wünschte, dass sowohl mehr

Sa, 08/23/2014 - 02:31
"Ungünstig bezüglich der Revision"

ist missverständlich ausgedrückt. Ungünstig insofern, als dass hier dem Gericht ein Versäumnis unterstellt werden könnte. Insofern halte ich auch das Nichterscheinen seiner Ex-Frau zur Gerichtsverhan mehr

Fr, 08/22/2014 - 14:25
Hier hat Mollath sich teilweise widersprochen

und mal gesagt, er hätte sich gewehrt, dann wieder, in der neuen Hauptverhandlung, er hätte die Taten nicht begangen. Das Gericht begründete mündlich, seine Frau sei verletzt gewesen, dies stünde trot mehr

Fr, 08/22/2014 - 13:53
Und sollte die Revision

doch nicht durchgehen, bietet das Urteil, in dem er des Tatvorwurfs der Reifenstechereien freigesprochen wurde, und zwar aus tatsächlichen Gründen und nicht wegen Schuldunfähigkeit sicherlich eine Mög mehr

Fr, 08/22/2014 - 13:05
Denkgesetze

Ich hoffe für Herrn Mollath, dass sein neuer Anwalt/seine neue Anwältin weniger medienaffin ist, als Herr Dr. h. c. Strate, dafür bewanderter im deutschen Recht. Die Revision müsste allein schon desh mehr

Fr, 08/22/2014 - 12:32
So nach dem Motto

Der Bahnhof kann gar nicht verantwortlich für das tiefe Erdloch sein, wo früher mal Stuttgart war, der Bahnhof war das teuerste Großprojekt Deutschlands? mehr

Mi, 08/13/2014 - 16:29
Wegen Beleidigung von Polizeibeamten vorbestraft.

Meine Verurteilung wegen Beleidigung von Feuerwehrhelden ist noch nicht rechtskräftig. mehr

Mi, 08/13/2014 - 14:36
Wer in diesem Land noch arbeiten geht,

gibt seine Lebenszeit für die Durchführung von Projekten wie BER, S21, oder die Eroberung der Ukraine mittels inquisitorischer Methoden hin. Und zwar freiwillig. Ich bin arbeitslos und wegen Beleidigu mehr

Mi, 08/13/2014 - 14:35
Seite 1 / 16