Politinteresse

Kommentare von Politinteresse

Fiat-Geld ist am Ende auch nichts anderes als ein Schwarzerpeter

Geld ist Geld. Und zusätzliches Geld wird immer nur auf Kosten des bereits bestehenden Geldes gedruckt. Das bestehende Geld bleibt im Gesamtwert erhalten. Also was interessiert es einen Hausbesitzer, [weiter…]

21.03.2013 - 15:02
Falsch, in einer Demokratie wählt man Politiker und Bankkonten.

Zu keinem der beiden wird man gezwungen. ""Die Zyprioter" haben gar nichts. Auf der Rasierklinge sind die zyprioter Politiker, Banken und andere Profiteuere geritten. Sonst niemand." Das stimmt [weiter…]

21.03.2013 - 14:50
Es ist überhaupt nicht schade um die Frankfurter Rundschau

Sie hat auf Teufel komm raus desinformiert, zu annähernd 100% bei den entscheidenen Themen. Das haben ihr die Leser nicht verziehen, denn es gilt der Grundsatz: wer will dass seine Propaganda/Desinfo [weiter…]

27.02.2013 - 19:20
An Diskussion anknüpfen...

... um mit den gleichen Begriffen sprechen zu können. Ich habe Bio-Deutscher nicht erfunden. Aber ich nehme einen etablierten Begriff auf um weitere Punkte klarzumachen. Und wer meinen Artikel gel [weiter…]

15.01.2013 - 17:59
Vielleicht haben Sie Recht.

Aber solange sie nur gegen den Rundumschlag von Kachelmann ächtzen, ohne wenigstens einmal zu sagen: "diesem Mann wurde anscheinend Unrecht getan" wirkt ihre Position nicht objektiv, sondern nur stati [weiter…]

15.01.2013 - 17:53
Karikatur

"[...]Tarantino karikariert bewusst oder unbewusst die Waffenfanatiker der U.S.A.[...]" Und die Amokläufer der W.E.L.T. karikieren bewusst oder unbewusst Tarantino. Und die Moral ist: lieber ein [weiter…]

15.01.2013 - 17:25
Musst du auch nicht,

ist nur ein Versuch es (amateur-soziologisch zu formulieren. In kommunsitischen, nationalsotialistsichen und religionsfundamentalistischen Regimen hat man sich immer gegenseitig die Köppe eingeschl [weiter…]

15.01.2013 - 16:50
[...]

Kritik an der Moderation richten Sie gerne an community@zeit.de. Darüber hinaus bitten wir darum, zum konkreten Artikelthema sachlich zu diskutieren. Danke, die Redaktion/jk [weiter…]

15.01.2013 - 16:41
Seite 1 von 4