pjcomment

2 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von pjcomment

[empty]

Mangels "Belegen" für Hexenvervolgung im neuen Testament sind Sie auf das alte umgestiegen. Das sagt schon alles. Und im Versuch eine Verbindung zum alten Testament herzustellen damit Sie das - auf Te mehr

Mi, 03/22/2017 - 07:45
[empty]

"Das ist die neuzeitliche Interpretation.". Das ist keine neue Interpretation sondern schlicht ein Zitat. War gestern so. Ist heute so. Und bleibt auch bis morgen und ans Ende der Welt. "In all den J mehr

Di, 03/21/2017 - 23:44
[empty]

Einverstanden, Bildung finde ich auch gut. Ich denke auch: Christentum als Alternative anbieten. mehr

Di, 03/21/2017 - 23:32
[empty]

Also bitte: dann nehme ich mal die Sozialpolitik. Als biblische Basis könnten sehr zahlreiche Verse gelten. Beispielhaft mal diese hier: Sprüche 14:21; Mattäus 5:42; Lukas 10:30-37. Daran ausgerichtet mehr

Di, 03/21/2017 - 23:28
[empty]

Ich glaube Sie haben mich falsch verstanden: ich schließe doch gar nicht aus, dass unere Kultur NEBEN dem Christentum noch weitere Einflüsse hat! Sie haben viele Beispiele genannt, ich füge noch eines mehr

Di, 03/21/2017 - 23:07
[empty]

Haben Sie eine? mehr

Di, 03/21/2017 - 22:58
[empty]

Zum Vatikan zwei Dinge: 1. entspringt er keinem Gebot der Bibel. 2. werden keine drakonischen körperlichen Strafen verordnet. Insofern unterscheidet sich dieser "Gottesstaat" doch erheblich von ein mehr

Di, 03/21/2017 - 22:53
[empty]

"So gilt in vielen Ländern das Scharia-Strafrecht mit seinen Körperstrafen ... und der Todesstrafe nicht (mehr)." Staaten können so etwas natürlich machen, können sich abkehren von islamischen Vorsch mehr

Di, 03/21/2017 - 22:29
Seite 1 / 86