pjcomment

2 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von pjcomment

Jesus reicht

er braucht einen Papst als Stellvertreter. Wie Sie meinem Kommentar 140 entnehmen können bezog ich mich auf die Bibel. Das irgendjemand den Papst als Stellvertreter bezeichnet haben möge ist mir bekan mehr

Sa, 02/28/2015 - 23:42
Das Evangelium ist und bleibt die Botschaft der Liebe

Herzlichen Glückwunsch! Sie liefern hier ein Paradebeispiel für selektives Zitieren … genau dort wo sie abbrechen geht die Bibelstelle folgendermaßen weiter : "damit... sein Geist aber am Gerichtstag mehr

Sa, 02/21/2015 - 00:33
Sie sind nicht mein Religionslehrer

und das ist auch gut so. Ihr "Wissen" zum Christentum ist mir in der Tat etwas zu "allgemein". Belege im Fundament (Bibel) wären hilfreich. Ich habe auch nicht gesagt, dass der Papst eine Witzfigur is mehr

Do, 02/19/2015 - 00:04
Ordnet euch einander unter; tut es aus Ehrfurcht vor Christus!

So steht es wenige Sätze vor der von Ihnen zitierten Stelle in der Bibel. Dass sie diese unvollständig zitieren, spricht für sich. Muss aber nicht verwundern, angesichts der anderen von ihnen eingebr mehr

Mi, 02/18/2015 - 23:55
Wo haben Sie denn das her?

Der Papst als Vertreter Jeus?? Das wird ja immer bunter. Fragen Sie mal Jesus - bzw. belegen Sie es in der Bibel! Wenn er noch lebte, würde ich auch gerne Martin Luther dazu befragen... mehr

Mi, 02/18/2015 - 23:32
Der Papst

ist aber nicht die Bibel! Der Papst ist nicht die Grundlage des Glaubens der Katholiken - und schon gar nicht der Christen. Also bitte: etwas mehr Sorgfalt! Mir scheint ernsthaft, es geht Ihnen nur da mehr

Mi, 02/18/2015 - 23:19
Das Evangelium ist friedlich - an jeder Stelle

Sie schrieben: "Und das Problem des Islam ist doch nicht, dass er eine gewalttätigere Religion wäre als das Christentum (gucken Sie mal in die Bibel ...), sondern dass die Gesellschaften, in denen der mehr

Mi, 02/18/2015 - 23:05
Kind als Vertragsgegenstand

Dann empfehle ich, auch keinen Vertrag über das Kind zu machen! mehr

So, 02/01/2015 - 08:56
Seite 1 / 44