pitgis

Kommentare von pitgis

Wachstum allenthalben,

nur nicht bei den Steuern? Den Öknomen unter den Lesern empfehle ich mal über folgendes nach zu denken: Die Geldmenge M3 wächst mit durchschnittlich 7% pro Jahr. (Natürlich nicht in der Krise, aber [weiter…]

30.03.2013 - 14:15
Traurige Avantgarde,

die nur der Geldologarchie hinterher läuft und sich von Großbankern beraten lässt. Da kann nichts bei rauskommen... [weiter…]

25.02.2013 - 21:56
Thema verfehlt

Die europäische Krise ist nicht eine Finanzkrise, sondern eine politische Krise. Zuerst gibt es immer den Staat und dann die Währung. Heute aber wedelt der Schwanz mit dem Hund und die politische Elit [weiter…]

25.02.2013 - 21:54
Wider die Ökonomisierung der Gesellschaft

Gerade der Kapitalismus ist es, der die Gesellschaft, und hier im Speziellen die Bildung, immer wieder an den Abgrud führt. Er beruht im Grunde nur auf einer Resourcenverknappung, so dass automatisch [weiter…]

25.02.2013 - 21:44
Vielleicht besser, als sich über Ökonomie zu äußern.

Da har Herr Steinbrück bisher noch nicht viel substanzielles von sich hören lassen. Und das als studierter Volkswirt. Eigentlich erstaunlich, passt aber sehr gut in diese Zeit. Man beißt eben nicht di [weiter…]

12.02.2013 - 11:27
Währungskrieg ist das richtige Stichwort...

In dem befinden wir uns schon immer, da es weltweit immer eine dominante Währung gibt, mit der das gerade herrschende Imperium versucht Vorteile für sich heraus zu schlagen. Früher waren es die Englän [weiter…]

01.02.2013 - 23:28
Wenn Ökonomen über Ökonomie reden...

dann ist das fast so, als würden Blinde von der Farbe reden. Spass beiseite: Ich habe mittlerweile (wie mein Vorredner) immer mehr den Eindruck, dass die Durchschnitts-Wirtschaftsjournalisten mit ihre [weiter…]

01.02.2013 - 23:13
Umgekehrt wird ein Schuh draus!

Aus "Einigkeit und Recht und Freiheit" und "Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit" könnte zusammen "Freiheit, Gerechtigkeit und Einigkeit" werden. Ich denke man sollte das Beste aus beiden Ländern nehm [weiter…]

16.11.2012 - 22:06
Seite 1 von 3