Piepe

Kommentare von Piepe

Jeder kann sich gegen Lohndumping wehren

Briefe von TNT oder PIN AG in den Mülleimer entsorgen. mehr

Do, 01/28/2010 - 18:36
Ich wusste es

die unverschämten Arbeitslosen. Jetzt werden die Arbeitslosen gefördert, denn einkommensschwach ist in Frau Niejahrs und der Bundesabgeordneten bei Nolte angelesenem Wissen immer sozial schwach. Und s mehr

Do, 01/28/2010 - 15:24
Koch beim Wort genommen

Der mediane monatliche Bruttolohn liegt bei 1500 Euro. Wo kann ein Langzeitarbeitsloser sein Recht auf Arbeit mit Entlohnung zu 1500 Euro brutto einklagen? Endlich mal ein konservativer Ministerpräsi mehr

Mi, 01/27/2010 - 16:00
Die Zeit für 20 Cent am Kiosk

Sie meinen dass ist unmöglich Herr Joffe. Beschäftigen sie doch nur noch Journalisten, die ihren Lohn mit Hartz IV aufstocken! Die Zeitungsausträger sind es schon, Aufstocker. Sie sind Subventionsempf mehr

Di, 01/26/2010 - 23:37
Lohnnebenkosten

Ideologie ist käuflich. Das Geschwätz von den zu hohen Lohnnebenkosten hat seine Wirkung nicht verfehlt. Nicht die zu hohen Lohnnebenkosten, sondern die Struktur der Einkommen sind unser Problem. Di mehr

Mo, 01/25/2010 - 13:13
Entlohnungssysteme

Meine Frage an den Autor: Warum sollen im öffentlichen Dienst pernament Arbeitsplätze abgebaut, die Entlohnung, Sozial- und Arbeitsstandards gesenkt werden? Globalisierung kann es nicht sein. Ville mehr

So, 01/24/2010 - 22:33
Beispiel Dänemark

In Dänemark kann man sich die Weiterentwicklung von Hartz IV ansehen, wie sie in Deutschland kommen muss. Denn Europa ist ein Mahlwerk, dass sich immer schneller dreht und alle Sozialleistungen zum ni mehr

Fr, 01/22/2010 - 22:19
Ergänzung

Möchte Sie weiter wie ihre Vorgänger Wolfgang Clement und Olaf Scholz Arbeits- und Sozialstandards abbauen? Möchte Herr Schäuble, wie seine Vorgänger Eichel und Steinbrück, die Entlohnungs- und Arbei mehr

Fr, 01/22/2010 - 11:14
Seite 1 / 66