phocs

2 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von phocs

[empty]

Hatten wir so ähnlich, schon zwei mal. Ich hätte die Personen jeweils gerne eingestellt, aber die Rechtslage war einfach zu gefährlich für den Betrieb. Schade für uns, schade für die beiden Behinder mehr

Di, 01/16/2018 - 17:57
[empty]

Es soll ja auch nicht Shakespeare gewesen sein, der den Hamlet geschrieben hat, sondern nur jemand, der sich so nannte. mehr

Di, 01/16/2018 - 09:26
[empty]

Ich kann eigentlich nur hoffen, dass die Verhandlungen noch platzen. Das Land funktioniert ohne Regierung genauso gut wie mit Regierung. Im Prinzip sogar besser, weil jede neue Regierung neue Ausgab mehr

So, 01/14/2018 - 22:31
[empty]

Die Idee, eine linke Frau für den Rat zu suchen, diskriminiert die Frauen vielleicht mehr, als auf den ersten Blick sichtbar wird: Mit Beispielen wie Venzuela (aktuell) und der DDR (historisch) ist mehr

So, 01/14/2018 - 22:10
[empty]

Das hört sich doch eher gut an !? Eine auch noch so kleine Eiszeit wär's ja irgendwie auch nicht. mehr

So, 01/07/2018 - 22:46
[empty]

Nein, so ist es nicht. Die Sache startet eher im Psychologischen: es gibt die Leute, die sich in der Kuhwärme eines Kollektivs wohl fühlen und dort entweder Rudelführer oder Mitläufer sind, je nach mehr

Fr, 01/05/2018 - 22:21
[empty]

Wenn sich mit Grünen, SPD und Linken eine autoritär veranlagte Staatsfront gegen die Idee des Individuums bildet, würden die Freiheit und die Aufklärung endlich wieder einen gut erkennbaren Gegner hab mehr

Fr, 01/05/2018 - 10:21
[empty]

"Die Forderung an die Kunstwelt, Ausbeutung abzulehnen und sie nicht weiter unter dem Deckmantel der Kunstfreiheit zu feiern, ..." ist läppisch, besonders wenn es um die "Ausbeutung" geht, vor hundert mehr

Di, 01/02/2018 - 20:58
Seite 1 / 57