Philo

3 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Philo

[empty]

"Mit forschen Worten hat EU-Ratspräsident Donald Tusk die Flüchtlingspolitik der EU als spalterisch und ineffektiv kritisiert." Eine Tatsachenbeschreibung, sonst nichts. Ohne richtige Diagnose keine mehr

Do, 12/14/2017 - 22:08
[empty]

"Mit solchen Zentren werde den Menschen in den betroffenen Ländern kaum geholfen, da sich nichts an der strukturellen Kluft zwischen Norden und Süden ändere." In der Tat. Ist sie vom Himmel gefallen? mehr

Di, 12/12/2017 - 18:47
[empty]

"Martin Schulz hat bereits einen ziemlich irrwitzigen Vorschlag gemacht" Ja, Schulz hat's wirklich drauf. Seine (und die meisten Vorschläge seiner Genossen) sind richtige Wahlkampfknüller. Da können mehr

So, 12/10/2017 - 11:48
[empty]

"So ein als Verrat an der Sache wahrgenommenes Umfallen der SPD gab es zuletzt 1914, als die SPD aus vaterländischem Pflichtgefühl für gewisse Kredite stimmte." Etwas anderes war vermutlich gar nicht mehr

Do, 12/07/2017 - 09:29
[empty]

"Wenn er irgendetwas konkretes gemeint hätte, hätte er es doch einfach sagen können." Kann er nicht. Es ist zu schmerzlich. Erst die Agenda, dann die Migration und Gabriels demonstrativer "Willkommen mehr

Mi, 12/06/2017 - 17:17
[empty]

"Von den CSU-Abgeordneten erhielt Seehofer für seinen Personalvorschlag großen Applaus" Logisch. Seehofer war nach der Bundestagswahl nicht mehr zu halten und der Applaus gilt der Tatsache, dass er e mehr

Mo, 12/04/2017 - 18:49
[empty]

"Genau - und jeder sucht sich das Land aus, in dem er geboren werden will *Ironie off*" Woher wissen Sie eigentlich, dass das nicht so ist? Um die merkwürdige Diskrepanz zwischen der Annahme einer al mehr

Fr, 12/01/2017 - 09:58
[empty]

Grauenvoll, von Führung keine Spur. Wie kann man sich so hilflos dem durchsichtigen und ganz eigennützigen Gequassel von Scheinheiligen aussetzen, die der SPD die Aufgabe aufbürden wollen, nun den Kar mehr

Fr, 11/24/2017 - 18:43
Seite 1 / 82