PhilipJFry

23 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von PhilipJFry

[empty]

Geil, Kommentar #237 fängt wieder ganz bei Null an... "Warum müssen Sie sich auf die eh schon überfüllten Straßen zwängen, wenn es eigens für Radfahrer gemachte Radwege gibt ?!" Weil diese Wege zum mehr

Di, 08/23/2016 - 11:58
[empty]

"Ich dachte heute (offen und ehrlich): Lieber helfe ich mit, dieses Land in Schutt und Asche zu legen, als dass alles im wesentlich so bleibt, wie es ist." Na, das würde mich jetzt aber doch mal inte mehr

Di, 08/23/2016 - 11:50
[empty]

Naja, man könnte damit anfangen, dass man nicht die bloße Existenz anderer Menschen zur Bedrohung für sich selbst hochstilisiert, aber im Zeitalter der Dauerbesorgten Bürger ist das vermutlich zu viel mehr

Di, 08/23/2016 - 10:02
[empty]

"Falls jemand erzwingen will, wie der andere Verkehrsteilnehmer sich zu verhalten hat, entspricht das nicht mehr den Regeln." Ist das Ironie, soll das provozieren? mehr

Fr, 08/19/2016 - 14:15
[empty]

"Und beim Schweini ist der letzte Schuaplattler." Wenn bei seiner Abschiedsrunde die Hofbräuhauskapelle aufspielt, dann passt das doch. mehr

Fr, 08/19/2016 - 14:12
[empty]

"nie erlebt, dass ein Radweg gänzlich "unbefahrbar" war." Ich spreche nicht davon, dass ein Radweg in Gänge unbefahrbar wäre, wohl aber von Radwegen, die so verlässlich und immer wieder stellenweise mehr

Do, 08/18/2016 - 15:58
[empty]

"Sie sind schon länger nicht mehr mit einem Auto gefahren?" Jedenfalls gab es beim letzten Mal noch massenweise zweispurige Straßen, die Überholvorgänge problemlos möglich gemacht haben. Wäre mir neu mehr

Do, 08/18/2016 - 15:22
[empty]

"Das muss ich als Autofahrer beim Überholen des Radlers ja aber auch, nämlich wenn möglich, in den Gegenverkehr" Das ist der Knackpunkt: Im PKW können Sie überholen, indem Sie einfach auf die andere mehr

Do, 08/18/2016 - 15:10
Seite 1 / 133