Mein Profilbild

PGMN

33 Redaktionsempfehlungen
Name:
PGMN

Artikel von PGMN im früheren Leserartikelblog

Werte Redaktion

Ich möchte Ihnen, liebe Redaktion, gerne meinen persönlichen Dank aussprechen für die Verbesserungen, die wir im Community-Bereich in den letzten Wochen erfahren haben. Insbesondere die Funktion, beim [weiter…]
15.02.2010 - 19:21

Ungenauigkeiten im Artikel "Logenplatz im Weltall"

Leider ist im Artikel aus unerfindlichen Gründen die Kommentarfunktion deaktiviert, daher meine Anmerkungen auf diesem Wege. 1. Seite 2:  [weiter…]
19.12.2009 - 22:14

Was sagt die Politik? (Meinung)

Aus einem Bericht auf Heise Online am 11.3.2009 erfahre ich, dass Herr BMI Wolfgang Schäuble es offenbar für nötig empfand, das Bundesverfassungsgericht der Bundesrepublik Deutschland für die Ausübung [weiter…]
16.03.2009 - 02:47

Kommentare von PGMN

Eine Frage nebenbei:

Warum haben Sie diesen Verweis eigentlich erst zum Beitrag Ihres Vorredners eingebracht und nicht zu dem seines Vorredners? Sprich: Situation A: Ein Deutscher verweist auf die Toten amerikanisc [weiter…]

07.04.2014 - 11:22
Schön

"Für mich ist es schlicht verantwortungslos, wenn Politiker ihr Amt missbrauchen, um in ihren Völkern erneut pauschal die Angst vor dem "Reich des Bösen" zu schüren." Dann Sind wir schon zwei. [weiter…]

07.04.2014 - 11:16
Ich habe sehr genau gelesen.

Und Ihr Himweis ändert meine Einschätzung auch nicht. Vielleicht sollten Sie noch einmal genau lesen, worauf Sie geantwortet haben? Im Kontext bedeutet Ihr Text genau das, worauf ich geantwortet hab [weiter…]

07.04.2014 - 09:13
Was soll bitte die Frage?

Ich spreche von Greueltaten im Allgemeinen. Meine Moralvorstellungen richten sich nicht nach der Nationalität, so wie (Sie wahrscheinlich eingeschlossen) die einiger Mitforisten hier. [weiter…]

07.04.2014 - 09:08
Auch hier...

... eine sehr späte Antwort: Das "humanitäre Völkerrecht" bezeichnet das im Kriegsfall geltende Völkerrecht. Das steht auch in Ihrem Artikel: "Das Geschehen wirft die Frage auf, ob es sich um einen [weiter…]

07.04.2014 - 09:06
Apologetik...

"Damals gehörte die Tschechoslowakei zum Warschauer Pakt und aus Sicht der Sowjetunion war es legitim einzumarschieren, um Prag "bei der Stange" zu halten." Mit dieser Argumentation kann man jede e [weiter…]

07.04.2014 - 08:51
Richtig!

Ich frage mich auch, wie man als friedliebender Demokrat jemals Einiges Russland wählen kann. Ich kann mir das nur durch Drangsalierung und Bevormundung der russischen Medien erklären. Armes Russland, [weiter…]

07.04.2014 - 08:37
Ähhh...

... es ist mir zwar unangenehm, Ihnen das mitzuteilen, aber der Artikel, aus dem Sie zitieren, ist keine Gegenmeinung zu dem, was ich geschrieben habe. Prof. Heintze schrieb lediglich, dass es bish [weiter…]

04.04.2014 - 09:46
Seite 1 von 274