Das Profilbild von PGMN

PGMN

47 Redaktionsempfehlungen
Name:
PGMN

Artikel von PGMN im früheren Leserartikelblog

Werte Redaktion

Ich möchte Ihnen, liebe Redaktion, gerne meinen persönlichen Dank aussprechen für die Verbesserungen, die wir im Community-Bereich in den letzten Wochen erfahren haben. Insbesondere die Funktion, beim mehr
Mo, 02/15/2010 - 18:21

Ungenauigkeiten im Artikel "Logenplatz im Weltall"

Leider ist im Artikel aus unerfindlichen Gründen die Kommentarfunktion deaktiviert, daher meine Anmerkungen auf diesem Wege. 1. Seite 2: Auch in Prof. Cliftons Modell kommt der Erde oder der Milchstra mehr
Sa, 12/19/2009 - 21:14

Was sagt die Politik? (Meinung)

Aus einem Bericht auf Heise Online am 11.3.2009 erfahre ich, dass Herr BMI Wolfgang Schäuble es offenbar für nötig empfand, das Bundesverfassungsgericht der Bundesrepublik Deutschland für die Ausübung mehr
Mo, 03/16/2009 - 01:47

Kommentare von PGMN

......

"Lenin war die ein Führer der Sowjetunion, sondern der Anführer der REvolution. Den die SU entstand erst in 1922, da war Lenin krank und führte nicht, es war eine Versammlung von mehreren Leuten, bis mehr

Do, 08/27/2015 - 22:57
.....

"Die bedeutendsten sowjetischen Führer waren Ukainer und Georgier." Richtig. Lenin? Nie gehört... mehr

Do, 08/27/2015 - 20:00
.....

"Völkerrechtlich alles sauber." Das haben weder Sie noch Russland zu beurteilen, sondern allein die UN, und die sieht das bekanntlich anders. mehr

Mi, 08/26/2015 - 11:47
[...]

Der Kommentar, auf den Sie Bezug nehmen, wurde bereits entfernt. mehr

Mi, 08/26/2015 - 11:42
.....

"Einen Putsch unterstützen und mitfinanzieren - ist was eigentlich?" Diese Lüge wird seit dem ersten Tag verbreitet. Beweise dafür gibt es, wie immer, keine. mehr

Di, 08/25/2015 - 10:30
Ich denke, zwar...

... dass Poroschenko übertreibt - Russland wird keine totale Invasion dier Ukraine starten, da ist die derzeitige Situation einfach besser - aber man kann ihm seine Rhetorik angesichts der russischen mehr

Mo, 08/24/2015 - 13:17
.....

"Wenn das Wörtchen 'wenn' nicht wär... usw." Tut mit Leid, dass Sie das von mir erfahren müssen, aber was gewesen wäre, wenn, interessiert niemanden. Die Realität ist nunmal, dass wir einen Generatio mehr

So, 08/23/2015 - 23:10
.....

"Wer trotzdem Flüchtlinge zu seinem Glücke braucht, soll sie sich privat finanzieren." Alles klar. Wenn im Gegenzug Leute, die keine Flüchtlinge haben wollen, ihre Rente privat finanzieren. mehr

So, 08/23/2015 - 22:48
Seite 1 / 352