Das Profilbild von PGMN

PGMN

45 Redaktionsempfehlungen
Name:
PGMN

Artikel von PGMN im früheren Leserartikelblog

Werte Redaktion

Ich möchte Ihnen, liebe Redaktion, gerne meinen persönlichen Dank aussprechen für die Verbesserungen, die wir im Community-Bereich in den letzten Wochen erfahren haben. Insbesondere die Funktion, beim mehr
Mo, 02/15/2010 - 18:21

Ungenauigkeiten im Artikel "Logenplatz im Weltall"

Leider ist im Artikel aus unerfindlichen Gründen die Kommentarfunktion deaktiviert, daher meine Anmerkungen auf diesem Wege. 1. Seite 2: Auch in Prof. Cliftons Modell kommt der Erde oder der Milchstra mehr
Sa, 12/19/2009 - 21:14

Was sagt die Politik? (Meinung)

Aus einem Bericht auf Heise Online am 11.3.2009 erfahre ich, dass Herr BMI Wolfgang Schäuble es offenbar für nötig empfand, das Bundesverfassungsgericht der Bundesrepublik Deutschland für die Ausübung mehr
Mo, 03/16/2009 - 01:47

Kommentare von PGMN

[empty]

"Und es soll in Deutschland Menschen geben die mit UNI Diplom etc. rot/rot/grün wollen und so wählen." Und weiter? Man muss kein Idiot sein, um SPD oder Grün zu wählen. AfD auf der anderen Seite... mehr

Mo, 09/18/2017 - 20:01
[empty]

"Zumindest haben die das Grundprinzip der Demokratie und der freien Wahl verstanden." AfD-Anhänger? Das wage ich schwer zu bezweifeln? mehr

Mo, 09/18/2017 - 20:00
[empty]

- "Selbst Flüchtlinge aus den Golfstaaten mit einem Uni-Diplom wiesen einen Durchschnitts-IQ von 93 auf" Und in Deutschland soll es Menschen geben, die trotz Uni-Diplom AfD wählen. Ist auch keinen D mehr

Mo, 09/18/2017 - 17:01
[empty]

"NI bekommt einen Sonderstatus innerhalb der [EU, nehme ich an] (bleibt also faktisch für NI beim alten)." Das will weder die Britische Regierung, noch die nordirischen Unionisten (die beim UK bleibe mehr

Mo, 09/18/2017 - 16:01
[empty]

Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus. Abgesehen davon ist das rechtsnationale Pack ohnehin nicht an Argumenten interessiert. Klare Ansagen treffen die Wellenlänge schon eher. mehr

So, 09/17/2017 - 18:31
[empty]

Wer von Pegida und der AfD gehasst wird, macht irgendwas richtig. Es steht einem Politiker wahrlich gut zu Gesicht, sich klar gegen dieses rechtsnationale, anti-intellektuelle Pack zu positionieren. mehr

So, 09/17/2017 - 18:23
[empty]

Zwischen "zur Kenntnis nehmen" und "umsetzen" ist ein himmelweiter Unterschied. Gerichtsurteile sind umzusetzen. mehr

Do, 09/14/2017 - 12:04
[empty]

"Wie war das nochmal mt der selbstauferlegten Regel, dass kein Mitgliedstaat für die Schulden eines anderen haftet?" Die Feststellung, ob ein Rechtsbruch vorliegt oder nicht, haben einzig und allein mehr

Do, 09/14/2017 - 11:46
Seite 1 / 476