Petrucciation

15 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Petrucciation

"Gesinnungsstrafrecht"

Ich habe Ihren Kommentar empfohlen (was ich selten bei Ihnen tue ;) ). Aber: Ich glaube, Sie unterstellen dem Kommentierenden zu voreilig eine Diskussion in Richtung des Gesinnungsstrafrechts. Ich d mehr

So, 08/30/2015 - 01:06
Fortsetzung: Märsche

Nochmal zu dieser Auslegung des Demonstrationsrechtes auch auf Märsche: Nazis nutzten dies in letzter Zeit verstärkt dazu, vor unliebsamen Einrichtungen, Rathäusern und Privatwohnungen zu skandieren ( mehr

So, 08/30/2015 - 00:39
Ich gehe in den Punkten mit, dass

die Wege gegen Rechts in Deutschland leider teilweise über's Ziel hinausschießen, teilweise sogar den Methoden der Nazis selbst gar nicht so fern stehen. Das ist aus meiner Sicht aber in der Regel nic mehr

So, 08/30/2015 - 00:34
Käse!

Das Wort "Radikalismus" im politischen war schon immer ein mit der Zeit gehendes Wort. War der Marktradikalismus eines Roosevelts dann auch keine demokratisch legitimierte Meinung? Unsere Energiewende mehr

So, 08/23/2015 - 10:48
Akribisch?

Haben Sie sich die derzeitigen Fakten zu der Zelle mal genau angeschaut? Bei den meisten Taten handelte es sich zweifelsfrei um fast schon dreist freschen Terror mit hoher Gefahr der Enttarnung (Bankü mehr

So, 08/23/2015 - 10:35
Fußballvereine haben die Chaoten im Griff?

Glauben Sie das wirklich? Allein im Freundeskreis wurden mehrfach Freunde von Hooligans attackiert (Chemnitz). Warum gibt es dann immer wieder Ausschreitungen, die alle aus Steuergeldern heraus im Zau mehr

Fr, 08/21/2015 - 20:20
Ich antwortete ja auch auf eine eigentlich ganz andere Frage

Nämlich sinngemäß die: "Würden Deutsche denn so etwas machen?" Desweiteren hat unsere Asylpolitik schon seit Jahrzehnten das Manko, dass eben kaum oder nur unzureichend auf vorprogrammierte Konflikte mehr

Do, 08/20/2015 - 22:15
Ich erlaube mir mal einen vielleicht etwas heftigen Vergleich

Haben Sie das freundlich deutsche Zusammenleben schonmal bei Fußballspielen, unterhalb der zweiten Liga meist, erleben dürfen? So manch einer hier betrachtet Fußball als seine Religion in deren Namen mehr

Do, 08/20/2015 - 21:20
Seite 1 / 117