Petrucciation

22 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Petrucciation

[empty]

"Wenn man danach die Grenzen schließt. Ansonsten werden es 1,5+x zu 80..." Selbst wenn die Anzahl der Flüchtlinge konstant so bliebe (auch dank dann dabei an die vielen EU-Staaten, die sich gleich ga mehr

Fr, 05/06/2016 - 22:14
[empty]

"Ich will das Abendland verteidigen gegen die Islamisierung. Das sog. Christentum ist mir dabei herzlich egal." Das sogenannte "Abendland" ist aber nunmal ein christlich geprägter Begriff, bzw. umfas mehr

Fr, 05/06/2016 - 22:10
[empty]

Naja, Sie haben den Bezugskommentar aber nicht so richtig gelesen, oder? "Relativitätstheorie? Quantenmechanik? Infinitisemalrechnung?" Sind alles Felder, die ohne Euklid, Pythagoras und auch einige mehr

Fr, 05/06/2016 - 21:37
[empty]

"Sicher. Deswegen ist in den islamischen LÄndern auch die Kluft zwischen Arm und Reuch so viel größer, als in den christlich geprägten Ländern. Deswegen auch sicher die ausbleibende muslimische HIlfsb mehr

Fr, 05/06/2016 - 21:23
[empty]

"Dass die Kreuzzüge vom Religionsgründer des Christentums ausgeführt wurden, ist eine originelle Behauptung." Wo ich das behauptet haben soll, müssen Sie mir schonmal etwas näher erläutern... "Ebens mehr

Fr, 05/06/2016 - 21:07
[empty]

"Zu "Deutschland" kann nur gehören, was auch Teil der gesellschaftlichen Kommunikation und Interaktion ist. Religionen sind das nicht sondern Privatsache." Wie kann eine Religionsausübung irgendwo in mehr

Fr, 05/06/2016 - 16:38
[empty]

"Angesichts der 66 Angriffskriege, die Mohammend durchführte, einschließlich der Massenmorde, bzw. Genozide an zwei jüdischen Stämmen, siehe wiki-Eintrag zu banu quraiza, hat Goethes seniles Statement mehr

Fr, 05/06/2016 - 16:28
[empty]

"Im Christentum wird das Weltliche vom Geistlichen getrennt..." Ich finde, unabhängig ob das nun wirklich so im Allgemeinen stimmt oder nicht, den Aspekt völlig überflüssig bei der Diskussion. Unter mehr

Fr, 05/06/2016 - 16:11
Seite 1 / 202