Petka

22 Redaktionsempfehlungen
Name:
Petka

Kommentare von Petka

[empty]

"Wenn wirklich mehrheitlich nur nach aeusserem gewaehlt wuerde, waeren unsere Parlamente ansehlicher." Ich glaube, Sie verwechseln hier eine Misswahl mit einer Wahl eines Vertrauensabgeordneten. Vert mehr

Sa, 07/23/2016 - 14:42
[empty]

"Hätte sich ein Beamter etwas Derartiges erlaubt, wäre nach einem Dienstaufsichtsverfahren auch dahingehend gehandelt worden." Nur, wenn das Einstellungsvoraussetzung für den Beamten gewesen ist oder mehr

Sa, 07/23/2016 - 14:41
[empty]

Hachja, früher. Merkwürdig, da gab es einfach mehr Kinder in der Nachbarschaft, weil nicht alle durch die Gegend siedelten und pendelten. Merkwürdig, da sind (auch) viele der anderen Kindern nicht mehr

Sa, 07/23/2016 - 12:06
[empty]

"Ich habe als Kind keine Reisen vermisst." Ich breche hier mal die Lanze für Urlau außerhalb Balkoniens: ich habe als Kind mein Zuhause im Urlaub nicht vermisst. Stressfreier zu Hause? Haha. Billiger mehr

Fr, 07/22/2016 - 10:54
[empty]

Ich lese die automatischen Rechtfertigungsworte der Nichtinfragestellung des Asyls, dennoch, es fehlt mir der Glauben, dass die beiden Kommentatoren wahrgenommen haben, dass der große Teil der Flüchtl mehr

Do, 07/21/2016 - 11:35
[empty]

Nun muss man feststellen, dass man Grundrechte nicht nur in guten Zeiten gewährt. Man muss auch feststellen, dass man sich zwar mit einem Asylkompromiss einige Jahrzehnte zurechtmogeln kann, dass die mehr

Mi, 07/20/2016 - 21:41
[empty]

Wann nimmt eigentlich der Law-and-Order-Fanatiker zur Kenntnis, dass das Buch "Wer einmal aus dem Blechnapf frisst" aktueller ist denn je? Suchen Sie sich mal bitte Soldats d'Allah : Special investig mehr

Fr, 07/15/2016 - 18:00
[empty]

Es gibt Zeiten, da ist Spielen mit Vorsilben und Verneinungen gar nicht notwendig, um Stigmas zu entfernen. Es ist nämlich gar nicht ungewöhnlich, dass die Konnotation eines Stigmas bei der jüngeren G mehr

Fr, 07/15/2016 - 15:55
Seite 1 / 158