Das Profilbild von Peterra

Peterra

12 Redaktionsempfehlungen

Artikel von Peterra im früheren Leserartikelblog

Die Grenzen werden geschlossen - vor den Verlierern der Geschichte

Mit der Erfindung hochseetauglicher Schiffe ging die Ausbeutung des afrikanischen Kontinents einher. Gewürze, Edelmetalle, Sklaven - die erste Shopping Mall, exklusiv für Mitglieder der europäischen H mehr
Mo, 04/11/2011 - 02:03

Erfolge des Verteidigungsministers

Eine Bewertung der bisherigen "Erfolge" (Michael Glos) unseres Verteidigungsministers kann kaum zufrieden stellen: - widersprüchliche Aussagen zur Kundus-Affäre - Reduzierung der Truppenstärke - Absch mehr
Di, 02/22/2011 - 11:26

Kommentare von Peterra

[empty]

Sehr richtig: "Die Türkei ist souverän und kann den Staadt umbauen wie es will." Deutschland ist auch ein souveräner Staat und die EU ist ein Zusammenschluss souveräner Staaten. Daher werden wir "vo mehr

Mi, 05/25/2016 - 00:06
[empty]

Nein, das glaube ich allerdings auch nicht. mehr

Di, 05/24/2016 - 23:56
[empty]

Wer sein Kind liebt, bietet ihm diese Kalorienbombe nicht an. Ganz wurscht, ob darauf Gündogan, Erdogan oder Kim Jong-Un abgebildet ist. Wäre Ferrero wirklich innovativ, würde man statt Milch Ayram mehr

Di, 05/24/2016 - 23:42
[empty]

Jeder gelungene Fall von Integration ist ein Glücksfall - für den Emigranten. Für die Perspektive, die Zukunft und den Wiederaufbau des Landes, aus dem er geflohen ist, stellt er jedoch eine Katastro mehr

Di, 05/24/2016 - 23:15
[empty]

"Nicht Merkel ist alternativlos, die EU ist es". Damit liegen Sie sicher nicht ganz falsch. Vielleicht hätten sich die Kollegen aus der EU (oder zumindest manche von ihnen) auch zu einer kooperative mehr

Di, 05/24/2016 - 00:42
[empty]

Dieser Versuch eines Gesprächs war von Anfang an zum Scheitern verurteilt. Die Ablehnung des Islam ist wesentlicher Bestandteil des Parteiprogramms dieser AfD, so wie die Hetze gegen Juden (fußend au mehr

Di, 05/24/2016 - 00:28
[empty]

Sie haben Recht. Allerdings hätte Frau Merkel da einmal Klartext reden müssen. Wie das geht, hat sie längst vergessen... Wenn man bedenkt welch mühsamer Weg es war zu einer europäischen Einigung unt mehr

Mo, 05/23/2016 - 23:09
[empty]

Österreich ist ein "braves" Land. Die Politik nimmt man zur Kenntnis, ansonsten kümmert man sich - außerhalb Wiens - um lokale, maximal um regionale Angelegenheiten. Wien: beherbergt ca. 20% der Ein mehr

Sa, 05/21/2016 - 01:20
Seite 1 / 189