Pete321

7 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Pete321

Das Dogma der Unfehlbarkeit

Sie haben Recht - es ist sicher keine Geschmacksfrage sondern eine Machtfrage und Macht hat mit der von Ihnen beschriebenen reinen Logik bekanntlich nichts zu tun. Meine Deutung: Die Vollstreckun [weiter…]

27.03.2014 - 09:59
Eine Frage an die Experten:

Habe ich den Artikel oben richtig verstanden? Wenn man den Maßstab der o. g. Summen mal verkleinert: Man kann also bei Devisengeschäften- sagen wir mal - 10 000 Euro bei einer Bank hinterlegen und [weiter…]

27.03.2014 - 09:01
Zwei weitere Fragen:

" ... auf Basis neuer Satellitendaten erklärt, die Maschine habe zuletzt westlich der australischen Stadt Perth ein Signal gesendet, weitab von jeder Landemöglichkeit. Allerdings konnte dadurch noch n [weiter…]

26.03.2014 - 08:38
ÖR Sender wie das ZDF sollten "Kernkompetenzen" wiederentdecken

"Gerade die Zeit nach den Hauptnachrichten ist tendenziell niveaufreies Terrain." In diesen Zeitraum fällt wohl auch die Sendezeit des "Heute Journals". Eine Sendung die früher mit Leuten wie Wolf vo [weiter…]

25.03.2014 - 17:48
Ein guter und treffender Kommentar!

Eine Kleinigkeit würde ich dennoch gerne noch ergänzen: Wer, wie Hoeneß, solch astronomische Summen als "Spielgeld" betrachtet, scheint irgendwie die Bodenhaftung verloren zu haben. Eine Haftstrafe [weiter…]

13.03.2014 - 18:24
Sehr geehrter Herr Maier-Borst

Natürlich ist es einfach, einen Transponder abzuschalten - es gibt außer den verschiedenen Modis (A, C etc) natürlich auch eine OFF - Stellung. Es ist, je nach Modell, ein kleiner Dreh an einem Knopf [weiter…]

13.03.2014 - 14:47
Ich habe selten einen so schlecht recherchierten Artikel gelesen

Zum Thema Transponder: "Piloten nutzen diese Option, etwa um im dichten Funkverkehr vor dem Anflug nicht im Chaos zu versinken." Wie schon in einigen Beiträgen in diesem Forum zu lesen war: Piloten [weiter…]

13.03.2014 - 08:52
Sehr geehrter Herr Sommer,

Ich würde gerne noch zwei Punkte hinzufügen: 8. Meines Wissens ist "die Ukraine" bei weitem nicht so homogen, wie es scheint. Der Ost- und Südteil des Landes ist traditionell prorussisch. D.h. Die [weiter…]

11.03.2014 - 09:40
Seite 1 von 26