Das Profilbild von perlenqwien

perlenqwien

5 Redaktionsempfehlungen
Wohnort:
1050 Wien
Jahrgang:
1959

Meine Interessen

Bücher:
Biographien, Familienchroniken, Spanisches, Südamerikanisches, Österreichisches
Film/TV:
Das Leben der Anderen, Das Leben ist ein langer ruhiger Fluss
Musik:
Klassik, Soul, Enya
Kunst:
Zeitgenössisches
Hobbies:
Lesen Film Politik Interaktives Menschliches Allzumenschliches Ruhe & mein Job

Kommentare von perlenqwien

[empty]

Ganz große Erleichterung. Es sei Herrn Hofer ins Stammbuch geschrieben: den politischen Mitbewerber als Kommunisten, grünen Faschisten, Nazi.Sprössling und Spion zu diffamieren, sind Töne, die von Ös mehr

So, 12/04/2016 - 18:22
[empty]

Genau. Wen oder was gibt es Schöneres in der Hofburg, als einen Deutschnationalen mit Kornblume am Revers? * Der bei einer Volksbefragung über die Todesstrafe auf das "Gespür der Menschen" setzt... * mehr

So, 12/04/2016 - 14:38
[empty]

Das liegt einerseits an der unglaublich niedrigen Eigenheim-Quote in Deutschland und dem (noch) relativ guten Mietrechtsschutz. Von den gentrifizierten Zentren mal abgesehen. mehr

So, 12/04/2016 - 07:05
[empty]

Politik muss für die am schlechtesten gestellten Bürger*innen etwas tun. mehr

So, 12/04/2016 - 07:01
[empty]

Stimmungslage & ein typischer Wähler... Tschick holen Trafikant: "I wö den Hofer, sunst geht jo nix weida in dem Land. Oba der Bellen warat scho g'scheida. Wos mana Sie?" Ich: "Für'n Frieden im Lan mehr

Fr, 12/02/2016 - 17:33
[empty]

Abgesehen von den mittlerweile *** üblichen Regiefehlern, war das eine dichte Mollath-reloaded-Story. Der wandlungsfähige Mattias Brandt hätte mich aber auch in einer schwächern Geschichte überzeugt. mehr

Mo, 11/28/2016 - 07:50
[empty]

Wieso das? Hier potenzieren sich Schizophrenie + Alkoholsucht. Da ist die Einweisung in eine geschlossene Abteilung die einzige und letzte Möglichkeit. Schon aus Selbstschutz. mehr

So, 11/27/2016 - 17:39
[empty]

Meine gute Kinderstube verbietet mir, hier zu deponieren, was ich zu Hoeneß denke. Und dem Zensoren des Hauses, den Kommentar vom Tisch zu wischen. Ist ja sooo selten nicht... mehr

So, 11/27/2016 - 10:27
Seite 1 / 115