Peribsen

Name:
Leona
Wohnort:
86152 Augsburg
Jahrgang:
1982

Kommentare von Peribsen

Wenn man nicht nur das Fazit liest, sondern auch

betrachtet, wie sich die angebliche Subventionierung der fossilen Energien zusammensetzt, wird schnell klar, was für ein Unsinn das ist. Beispiel Landwirtschaft: Der Bauer zahlt nur ein Drittel der üb mehr

So, 04/26/2015 - 18:32
Warum schlagen Sie vor, Afrikaner als Staubwischer

auf den nordafrikanischen Solarfeldern einzusetzen und sie damit davon abzuhalten, mit ihnen um gutbezahlte Arbeitsplätze zu wetteifern? Und preisen das noch als christliche Nächstenhilfe? Ist es nur mehr

Sa, 04/25/2015 - 23:27
Obendrein muss man berücksichtigen, dass

das Müllproblem ein politisches aber weder ein ökonomisches noch naturwissenschaftliches Problem ist. Zahllose Lagerstätten (Salz, Öl, Gas) auf der Welt beweisen, dass ein Einschluss von Material in d mehr

Sa, 04/25/2015 - 23:17
Immer wieder dieser Quatsch mit den Speicherseen

in Norwegen. Eine Umstellung der Stromerzeugung auf die EE in Deutschland macht nur unter den Gesichtspunkt "Klimaschutz" nur Sinn, wenn die auch in ganz Europa (und dem Rest der Welt) vollzogen wird. mehr

Sa, 04/25/2015 - 23:09
Das EEG sollte umgehend abgeschafft werden, wobei die

Besitzer von Altanlagen angemessen entschädigt werden sollten. Denen sollten weder finanzielle Verluste entstehen noch völlig risikolose 8% Rendite winken. Und Sie haben auch Recht, dass weder Bayern mehr

Mi, 04/22/2015 - 22:35
Es werden aber bestimmt nicht viele Bayern

kommen Quadruplex. Wer hier in Bayern lebt, lernt es auch als Zugereister schätzen. Ein schönes Land, nette Leute, Wohlstand, wenig Kriminalität und Hochtechnologie. Ein ausgeglichener Haushalt, gute mehr

Mi, 04/22/2015 - 22:03
Leider ist aber nicht alles, was sich Klimawissenschaft nennt,

auch wirklich Wissenschaft. Ein Beispiel, nur ein paar Tage alt: Da haben Wissenschaftler das Verhältnis von Bor- und Kohlenstoffisotopen in Sedimentgestein aus der Perm- / Trias-Grenze, gefunden in d mehr

So, 04/19/2015 - 22:49
Man kann ihnen nur recht geben.

In meiner Jugend war Die Zeit ein intellektuelles, kritisches und unbequemes Medium. Wäre sie damals so wie heute gewesen, hätte man wohl Atombomben auf N.-Korea, China und Vietnam für eine tolle Frie mehr

Mo, 02/02/2015 - 22:53
Seite 1 / 9