Perelly

2 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Perelly

Danke für den Literaturtip!

Werde ich mir mal besorgen. Derartige Dystopien klingen für mich allerdings wie ein Horrorszenario, dass ich kaum ertragen kann. Mal sehen wie weit ich komme... mehr

Di, 05/05/2015 - 12:20
Wie es weitergeht?

Implantate! Komplette Vernetzung, das Gehirn geht direkt ins Netz und saugt sich Wissen und kommuniziert. Energieversorgung erfolgt durch den Körper. Ob die Darstellung bzw. Visualisierung der Inhalte mehr

Di, 05/05/2015 - 10:36
Na endlich!

Das Thema Routerzwang hätte meines Wissens schon vor Jahren auf der Tagesordnung stehen sollen. Ich frage mich ernsthaft, welcher Lobbyist da für Aufschub gesorgt hat. Bislang spielen die Firmen die mehr

Do, 02/26/2015 - 09:24
Nee, is klar!

Entschuldigung. Ich hätte merken müssen, dass Deutsch (neben Französisch, offensichtlich) nicht Ihre Muttersprache ist. mehr

Do, 07/31/2014 - 15:39
Seien Sie froh!

Fühlen Sie sich bloßgestellt, weil ein Wort verwendet wurde, das Sie nicht kennen? Sie Armer! Was soll der Autor tun? Die Möglichkeiten der deutschen Sprachvielfalt ignorieren und auf ein Simpeldeutsc mehr

Do, 07/31/2014 - 12:04
.......

Der Vorwurf, an Universitäten würde nur theoretisch geforscht, ist doch lächerlich. Schauen Sie sich - nur als Beispiel - die RWTH an, samt Campus der dort gebaut wird. Das ist anwendungsorientierte F mehr

Mi, 01/29/2014 - 10:07
Doktorvater ohne eigenen Doktor?

Ergänzend hierzu vielleicht noch der Hinweis, dass es an den FHs häufig Professoren ohne selbst erworbenen Doktorgrad gibt. (In einigen Fachbereichen ist das sogar verpönt.) Die haben den Befähigungsn mehr

Mi, 01/29/2014 - 09:59
Gibt es doch alles

Teil 2: Ich sehe die Sorge bei der Verwässerung der Promotion. Es gibt den bewussten Unterschied zwischen Universitäten und Fachhochschulen (auch wenn die sich gelegentich "Hochschule" nennen). Es mag mehr

Mi, 01/29/2014 - 09:53
Seite 1 / 10