pepe423

2 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von pepe423

Einiges durcheinander...

Der Artikel bringt einiges durcheinander und ist nicht immer ganz akkurat, aber das muss wohl so sein wenn man einen lesbaren Crashkurs in das Problem geben will. Es kommt etwas kurz dass vor einer [weiter…]

20.08.2013 - 19:02
verfeindeten Eigentümer befehden sich seit Jahren vor Gericht

Da kann es nur Gewinner geben... [weiter…]

14.08.2013 - 00:00
Nur damit wir das richtig verstehen...

In Deutschland kam damals Hitler an die Macht und hat dann in Aufrüstung investiert. Und deswegen sind staatliche Investitionen zur Belebung der Konjunktur jetzt böse? Noch abstruser geht es ja kau [weiter…]

02.08.2013 - 11:25
Ausdruck und Inhalt sind zwei Paar Schuhe

Solche Sätze entstehen beim Schreiben und Mehrfachen überdenken und überarbeiten von ganz allein. Jeder Journalist weiss, dass die klare Ausdrucksweise eine Wissenschaft für sich ist und langer Übung [weiter…]

30.07.2013 - 19:30
Typisches Thema..

...wenn man bereits eine politische Laufbahn anstrebt und den Doktor einfach nur des Titels wegen haben will. Worueber man promoviert hat und mit welcher Benotung interessiert schliesslich später nich [weiter…]

30.07.2013 - 19:20
Kann keine Staatsaufgabe sein...

Der Artikel ist ja ganz nett, aber mit dieser Message offenbar nicht ganz zu Ende gedacht. Wer hat denn De-Mail so spezifiziert und warum? Wer hat immer wieder auf die Unsicherheit hingewiesen und [weiter…]

29.07.2013 - 00:59
Die Wurzel des Übels..

wird zumindest kurz erwähnt, nämlich die "marktwirtschaftliche" Ausrichtigung der Polizei. Nicht nur Stellenabbau, sondern (wie beim Schützen in Berlin zu sehen war) mangelnde Ausbildung und Verhal [weiter…]

21.07.2013 - 20:11
Was unterscheidet denn...

eine Lobbyistenvereinigung von einer Partei? Letztere ist doch nur eine Spur professioneller bei der Bearbeitung ihrer Ziele, und bekommt mit entsprechender demokratischer Legitimation auch tatsächlic [weiter…]

10.07.2013 - 12:36
Seite 1 von 28