pepe423

2 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von pepe423

[empty]

Finde das ekelhaft von den Medien, die Linke mit der AFD gleichzusetzen. Genau dieses stammtischhafte Geschwätz ist es doch, was man in der Masse der Bevölkerung bekämpfen muss. Es sei denn man will d mehr

Mi, 01/04/2017 - 14:20
[empty]

"Und was hätten die dann machen sollen? Rumstehen und warten bis etwas passiert? Nein, die Polizei hat vollkommen richtig reagiert." Die Hälfte der eingesetzten Polizeikräfte in zivil untermischen zu mehr

Di, 01/03/2017 - 12:55
[empty]

>>Ich glaube nicht an Heilslehren und Einseitigkeiten, nicht an das Niederbrüllen von Ungläubigen und an den einen, alles entscheidenden Menschheitsfehler. Ich glaube nicht, dass alles in Wirklichkeit mehr

Mi, 07/06/2016 - 10:01
[empty]

Ganz schwacher Artikel. Ausgehend von einer oberflächlichen Analyse wird abstrakt nach Reformen geschrien, ohne aber konkrete Massnahmen zu nennen. Man kann ob der tendenzösen Analyse natürlich erah mehr

Mi, 12/30/2015 - 18:40
[empty]

Die SoWi beschränkt sich schon seit Jahren immer mehr auf, Verzeihung, "belanglose" Themen und Fülltexte. Man scheut konkrete Fragestellungen die Bezug auf aktuelle oder zukünftige Themen haben und wo mehr

Mi, 11/25/2015 - 13:37
[empty]

> Naturwissenschaftlicher genießen meinen vollen Respekt, weil ihre > Arbeit jederzeit logisch überprüfbar sind. Damit hast du dich jetzt mindestens zum zweiten Mal fuer diese Debatte disqualifiziert mehr

Mi, 11/25/2015 - 13:07
[empty]

>> Die vermeintlich so regelversessene Bundesregierung hat trotz >> Bail-out-Verbotes immer wieder für Hilfskredite an Griechenland plädiert" > Wenn Griechenland ausfällt, was passiert dann mit den V mehr

Fr, 10/16/2015 - 12:04
[empty]

"Es gibt meiner Wahrnehmung nach auch kein deutsches Diktat. Die Euro-Länder haben die Maastricht-Kriterien freiwillig unterschrieben." Und hat man unterschrieben, dass im Zweifel die Troika in die S mehr

Fr, 10/16/2015 - 11:07
Seite 1 / 28