Paul Reiser

10 Redaktionsempfehlungen
Name:
Paul Reiser
Wohnort:
Berlin
Jahrgang:
1980

Kommentare von Paul Reiser

War es das wert?

So würde ich die Frage gar nicht stellen. Auch nicht als Frage. Man muss sich im klaren sein, dass ein Preis zu bezahlen ist. Z.B. ich stelle es mir als einen Verantwortlicher grausam vor, wenn man mehr

Sa, 02/21/2015 - 17:59
Letzte Ausfahrt

"Minsk II ist längst gescheitert, doch im Westen klammert man sich an das Abkommen. Sonst müsste man sich die eigene Hilflosigkeit eingestehen." Bei diesem Stellvertreterkonflikt haben der Westen und mehr

Fr, 02/20/2015 - 17:08
@ 1. Der Artikel hat einen grundlegenden Fehler:

>> Er versucht die Entwicklung des Ölpreises rational durch die Marktkräfte von Angebot und Nachfrage zu erklären. An den Börsen wird aber die 12fache Menge des tatsächlich verfügbaren Öl gehandelt. mehr

Di, 02/17/2015 - 14:29
zu X. Die Rache der Überflüssigen

Wenn man so in die Rapmusik reinhört, wirken die Welten der Rapper und die der Sunniten in Syrien und Irak ähnlich. https://www.youtube.com/watch?v=wBe8o3dDduQ https://www.youtube.com/watch?v=1A5Z7T mehr

So, 02/15/2015 - 22:38
3 Mrd $ schweres Kriegsgerät

Was US-Amerikaner den Ukrainern versprochen haben, ist Russland ein Irakerlebniss zu besorgen. Ein wiederholen der Geschichte, als die Amerikaner einst den Russen in Afghanistan ein Vietnamerlebniss v mehr

Mi, 02/11/2015 - 17:10
[...]

Hinweise, Lob und Kritik können Sie gerne an community@zeit.de richten. Danke, die Redaktion/ts mehr

Fr, 01/23/2015 - 23:59
Vorbild Niederlande

Es geht nicht darum zu sagen, dass in den Niederlanden alles besser ist, es geht darum, dass was funktioniert, gut und machbar ist als 'best practice' zu übernehmen. Die Niederländer betreiben ja kei mehr

Fr, 01/23/2015 - 23:57
Dekadenz

Frechheit, Dekadenz, Kauflust, Besserwisserei, Gutgläubigkeit, Lauheit und das Gewaltmonopol. Die Form unseres Wohlstandes. Das westliche Interesse, der Antrieb, in den Irak einzumaschieren und das mehr

So, 01/18/2015 - 16:18
Seite 1 / 117